3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollenbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Portion/en

Für den Teig

  • 125 g Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 120 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 200 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 200 g Rosinen
  • 80 g Mandeln, gehobelt oder gehackt, alternativ Nüsse
  • 50 g Zitronat
  • 1/2 Teelöffel Zitronenabrieb, alternativ Orangenabrieb

Zusätzlich

  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 1 nach Geschmack Zucker
  • 1 nach Geschmack Puderzucker, selbstgemacht
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Stollenbällchen
  1. Teigherstellung

    Milch, Hefe, Zucker, Vanillezucker und Butter 3min/37°/2 vermischen.

    Mehl und Salz hinzufügen und 2min/Dough mode

    Restliche Zutaten hinzufügen und weitere 2min/Dough mode

    Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 80 min ruhen lassen.

    Offen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen.

    Teig halbieren und ausrollen, bis mind. Backblechlänge erreicht wird, der Durchmesser sollte in etwa dem einer leeren Papiertuchrolle entsprechen.

    Anschließend ca. 40 - 45 Stücke abschneiden und diese zu kleinen Bällchen formen.

    Alle Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 20 - 23min im Backofen backen, bis eine leichte Bräunung erreicht wurde.
  2. Zum Ende Backzeit
    Butter schmelzen
  3. Zu guter Letzt

    Die noch warmen Bällchen mit der geschmolzenen Butter bestreichen und leicht mit Zucker bestreuen.

    Alternative: Mit Puderzucker bestreuen.

    Bällchen abkühlen lassen und verschlossen aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Idee fand ich ganz gut, leider waren die Teile...

    Verfasst von Tootzie am 19. März 2017 - 11:47.

    Die Idee fand ich ganz gut, leider waren die Teile bei mir recht fest. Mit viel Kaffee ging es gerade, aber nach 2 Wochen mochten wir sie nicht mehr essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich Montag gleich backen. Danke für das...

    Verfasst von ottilinchen am 11. Dezember 2016 - 10:46.

    Werde ich Montag gleich backen. Danke für das Rezept
    LG ottilinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ups, habe ich in der Zutatenliste ergänzt,...

    Verfasst von Schoolmester am 11. Dezember 2016 - 09:31.

    ups, habe ich in der Zutatenliste ergänzt, Danke für den Hinweis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an....

    Verfasst von ottilinchen am 10. Dezember 2016 - 23:13.

    Hört sich gut an.
    auf dem Foto sehe ich auch Rosinen, welche Menge hast du da genommen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können