3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Streuselkuchen mit Vanillecreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig

  • 125 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 10 g Weißweinessig
  • 300 g Mehl, Dinkel,630
  • etwas Salz

Streusel

  • 250 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 350 g Mehl, Dinkel,630
  • etwas Salz

Vanillecreme

  • 1 Liter Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver, Alnatura
  • 80 g Zucker
  • 250 g saure Sahne
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Zunächst die Milch mit der Hefe, dem Zucker und der Butter 37Grad/Stufe 2 erwärmen.

    Die übrigen Zutaten zugeben und 3 Min/Dough mode.

    Den Teig in einer Schüssel abgedeckt ruhen lassen, während man die übrigen Zutaten zubereitet.

  2. Streusel
  3. Alle Zutaten in denClosed lid geben und 8Sek/ Stufe 5 kneten.

    Kalt stellen.

  4. Vanillecreme
  5. Alle Zutaten bis auf die saure Sahne in den Mixtopf geben und 10 Sek/ Stufe 3 verrühren. Anschließend 8Min.100 Grad/ Stufe 2 kochen. Nun kurz die saure Sahne unterrühren.

  6. Fertigstellung
  7. Den Hefeteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Vanillecreme daraufgeben und verstreichen. Zum Schluss die Streusel über die Creme krümeln. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen ( Sichtkontrolle)!

10
11

Tipp

Als Variante kann man zu den Sreuseln 50 g gemahlene Mandeln geben ( oder zuerst imClosed lidmahlen), oder auch ein bisschen Vanille oder Zimt zugeben.

Auch Blaubeeren auf der Creme, unter den Streuseln sind eine leckere Alternative.

probiert einfach selbst aus, was euch schmeckt!

 

Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nein, die Creme ist UNTER den Streuseln!

    Verfasst von Pefiolem am 17. März 2017 - 14:25.

    Nein, die Creme ist UNTER den Streuseln!Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, schöner kuchen, nur leider kann ich...

    Verfasst von ThermoManHo am 22. Oktober 2016 - 18:50.

    hallo, schöner kuchen, nur leider kann ich bei diesen kuchen die creme nicht sehen (wurde die bei dem bild vergessen)?.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Getestet..... Hab auf den

    Verfasst von wothan am 3. Juni 2016 - 14:57.

    Getestet.....

    Hab auf den Pudding Apfelmusklekse gemacht....

    hmmmmmmm tmrc_emoticons.p

     

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ach natürlich fünf Sterne 

    Verfasst von missreini am 5. November 2015 - 19:50.

    ach natürlich fünf Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:  super lecker...!

    Verfasst von missreini am 5. November 2015 - 19:48.

    Love 

    super lecker...! meine Familie war begeistert  Love dir Kids haben sich Apfelmuss dazu genommen, beim nächsten Kuchen werden wir vorm backen ein paar Apfelmuss Flecken unter den Streuseln verstecken tmrc_emoticons.;) Danke fürs einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Floha0912! Ich habe es

    Verfasst von Pefiolem am 19. März 2015 - 22:37.

    Hallo Floha0912! Ich habe es noch nicht versucht, aber Apfelessig geht bestimmt auch. Der Essig hilft der Hefe einfach beim Gehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja wirklich

    Verfasst von kristina82 am 18. März 2015 - 13:10.

    Das hört sich ja wirklich sehr lecker an!

    Und es ist richtig, dass der Hefeteig gar nicht gehen muss? Bzw. was macht man mit ihm, während man Streusel und Puddingcreme zubereitet... kommt er in eine Schüssel und wird abgedeckt oder schon auf´s Blech (wobei sich das ja eigentlich anders liest)...?

    Danke schonmal für das Rezept; ist erstmal gespeichert.

    Edit: Sorry, ziehe die Frage zurück... wer lesen kann, ist klar im Vorteil tmrc_emoticons.;)

    Ich werde den Kuchen zu Ostern ausprobieren.

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, klingt total lecker.

    Verfasst von Floha0912 am 17. März 2015 - 13:28.

    Hallo, klingt total lecker. Kann man Alternativ auch Apfelessig nehmen?

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von kochfee 37 am 15. März 2015 - 21:18.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker  brauchte für

    Verfasst von AndreaJam02 am 14. März 2015 - 17:41.

    Einfach lecker Cooking 1  brauchte für den Hefteig 50g Mehl mehr hab statt Essig ein Ei verwendet tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können