3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Apfelfladen


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Teig

  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 2 Prisen Salz
  • 100 Gramm warmes Wasser
  • 150 Gramm Milch

Belag

  • 200 Gramm Schmand
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Stück Ei
  • 20 Gramm zerlassene Butter
  • 4 Stück Große Äpfel
  • 2 Teelöffel Zimtzucker
  • 6
    48min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Mehl, Hefe, Olivenöl, Salz, Wasser und Milch in den Mixtopf geben und 5 Min./Dough mode kneten. Anschließend zwei kleine Laibe formen und auf einem bemehlten Brett zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Belag zubereiten und den Backofen vorheizen auf 275°C (Pizzabackstufe).

    Schmand, Crème fraîche, Vanillezucker, Ei und Butter verrühren.

    Die Äpfel schälen, vierteln und in schmale Scheiben schneiden.
  3. Nach der Gehzeit die beiden Teiglaibe zu runden flachen Fladen rollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Belag je nach Geschmack dick/dünn verstreichen, Äpfel darauf verteilen und mit Zimtzucker bestreuen.

    Dann für 8 Min. im vorgeheizten Ofen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Backzeit variiert je nach Ofentyp.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare