3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Osterhasen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 80 g weiche Butter

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben. 2 Min. Dough mode.

  2. Den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. Den Teig in 10 gleich große Teile teilen.

    Das Formen:

    1.) Zuerst Teil zu einer Stange rollen (ca. 25-30 cm  lang) und senkrecht vor dich legen.

    2.) Ungefähr im unteren Drittel eine Einkerbung und bei der Hälfte des Drittels nochmals eine Einkerbung formen.

    3.) Die obere Hälfte der Stange bis zur zweiten Einkerbung im Kreis nach unten legen.

    4.) Von dort aus den unteren Teil der Stange über den oberen eingerollten Kreis der Stange legen.

    5.) Der obere Teil ergibt die Ohren, Teig mit einer Schere einschneiden. Darunter ergibt sich der Kopf.

     

  4. Eigelb und Milch verquirlen und die Hasen bestreichen.

  5. Man kann die Augen und Nase auch mit Rosinen stecken.

  6. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze backen.

10
11

Tipp

Wir haben zum Garnieren der abgekühlten Hasen Nutella und Schokoherzen verwendet.

Viel Spaß und guten Appetit !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept!!! ...

    Verfasst von pinkstarlet am 15. April 2017 - 23:14.

    Tolles Rezept!!!
    Meine Nichten werden sich hoffentlich freuenLove
    Ergaben ganz genau zehn Häschen, einen musste ich schon testenBig Smile
    Vielen Dank Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super geworden.

    Verfasst von SteffiOa am 27. März 2016 - 15:26.

    Sind super geworden. Allerdings sollte man wirklich 10 Stück machen, dann haben  sie die richtige  Größe und sehen niedlich aus tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen so süß aus. Das

    Verfasst von Sandy1703 am 18. März 2016 - 10:08.

    Die sehen so süß aus. Das werden wir mal testen. Wieviel Hasen gibt das Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können