3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Superschnelle und leckere Erdbeerroulade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 4 Stück Eier, Größe M
  • 4 gehäufte Esslöffel glattes Mehl
  • 4 gehäufte Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 1 Schlagobers, 250 ml
  • 2 gehäufte Esslöffel Staubzucker
  • 250 g Erdbeeren
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200°C (Heißluft) vorheizen.

     

    Eier trennen, Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß in den Closed lid, Prise Salz hinzu und 4 min./Stufe 3,5 steif schlagen - in der letzten Minute den Zucker einrieseln lassen.

     

    Rühraufsatz entfernen, Eidotter langsam bei Stufe 2 einrühren,

    Mehl mit Stufe 4 unterheben und den Teig auf ein mit einem Backpapier belegten Blech aufstreichen.

     

    12 Minuten backen.

     

    Kuchen mit der Oberseite unten, auf ein sauberes Geschirrtuch legen, Backpapier vorsichtig abziehen und mit der sauberen Seite auf den Kuchen legen. Danach locker zu einer Roulade einrollen und auskühlen lassen.

     

    Closed lidspülen, Rühraufsatz einsetzen

     

    Schlagobers mit 2 EL Staubzucker 50 sek/Stufe 3 steif schlagen.

     

    Kleingeschnittene Erdbeeren unterheben und die Masse auf den erkalteten ausgerollten Kuchenteig streichen. Einrollen, Staubzucker drüber, fertig! 

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Lilli kocht" und ich habe es auf den Thermomix umgelegt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren