3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Bananen-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Toffifee-Bananenbrot

  • 15 Toffifee
  • 100 g Nussschokolade
  • 600 g Banane, reif, in Stücken
  • 60 g Butter
  • 60 g Honig
  • 2 Eier
  • 250 g Buttermilch
  • 300 g Mehl
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    1. Toffifee und Schokolade in den Mixtopf geben, für 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend in eine Schüssel umfüllen.
  2. 2. Bananen, Butter, Honig, Eier und Buttermilch in den Mixtopf geben und für 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  3. 3. Mehl, Haferflocken, gemahlene Mandeln, gemahlene Haselnüsse, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 verrühren.
  4. 4. Toffifee und Schokolade in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 verrühren.
  5. 5. Alles in eine Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen für ca. 70 Minuten backen. Danach 10 Minuten abkühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Honig kann auch durch 100 g Zucker ersetzt werden.
Wer keine Buttermilch hat kann 235 g Milch mit 1 EL Zitronensaft vermischen und für 15 Minuten stehen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern gebacken und heute mit zur Arbeit...

    Verfasst von 1985 Anne am 8. September 2020 - 21:17.

    Gestern gebacken und heute mit zur Arbeit genommen, wir fanden es alle super lecker 4x5 Sterne 👍. Bei meinem Ofen haben 70 min vollkommen gereicht es war innen durch und außen schön braun. Ich habe die Buttermilch Variante gewählt. Das Brot ist schön locker und weich werde ich bestimmt öfter für meine Kollegen backen müssen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht unbedingt aufwendig, aber es war nicht nach...

    Verfasst von TTausD am 3. September 2020 - 19:06.

    Nicht unbedingt aufwendig, aber es war nicht nach unserem Geschmack. Sehr kalorienreich. Die Toffifee schmeckt man nicht raus. Für eine normale Kastenform zu viel Teig. Bleibt etwas übrig, was aber nicht schlimm ist. Die angegebene Zeit von 60 Minuten waren m.M. nach zu wenig. Ich habe noch mal 20 Minuten Ober-/Unterhitze verlängert und dann noch mal 10 Minuten Umluft. Trotzdem ist der Kuchen in der Mitte immer noch etwas tatschig, was wir aber eigentlich gerne mögen. Nur nach 60 Minuten O/U-Hitze war der Kuchen noch viel zu flüssig. Ich habe die Variante Milch/Zitrone verwendet. 600 g Bananen sind übrigens ca. 6 mittlere Bananen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können