3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Torte "Naked Cake"


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Für den Boden (19cm)

  • 200 g Haselnüsse mit Schale
  • 125 g weiche Butter
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 geh. TL Backpulver

Für die Creme

  • 500 g Magerquark
  • 175 g Philadelphia Doppelrahm Frischkäse
  • 250 g Kalte Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 TL selbstgem. Vanillezucker
  • 100 g Milch
  • 75 g Puderzucker
  • 125 g Haselnussnougat
  • 15 g Backkakao
  • 4 Blatt Gelantine

Deko

  • 200 g Toffifee, gut gekühlt
  • Haselnusskrokant
  • Raspelschokolade Zartbitter
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für den Boden
  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Haselnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Turbostufe mahlen.
    Restliche Zutaten hinzufügen und 30 Sek./Stufe 5
    Die Hälfte des Teiges in eine Kuchenform (19 cm Druchmesser)
    geben und glatt streichen. Den Boden ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Danach den zweiten Boden backen. Nach dem Abkühlen die Böden in der Mitte durchschneiden und teilen.
  2. Für die Creme
  3. Als erstes die 4 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen.
    Währenddessen die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, danach kalt stellen.
    Den Quark, den Frischkäse und den Puderzucker mit der Milch cremig rühren. Danach die Gelantine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und in einen kalten Topf geben. Bei geringer Hitze die Gelantine auflösen, vom Herd nehmen. 2 EL der Quarkmasse zu der warmen Gelantine geben und zügig zu einer glatten Masse verrühren. Dann die Gelantine-Quarkmasse langsam zur restlichen Quarkmasse geben und zügig unterrühren, es sollten keinen Gelantineklümpchen entstehen. Dann die Sahne vorsichtig unterheben. Die Quarkcreme aufteilen 2/5 und 3/5! Den Nougat in einem kleinen Topf im Wasserbad geschmeidig rühren und etwas abkühlen lassen. (Man kann den Nougat auch in der Mikrowelle ein paar Sekunden erwärmen!!!! je nach Nougat) zu der 2/5 Quarkcreme den Nougat und den Backkakao geben und unterrühren.
  4. Zusammensetzen der Torte
  5. 6 Toffifee zur Seite stellen. Diese erst kurz vorm Servieren der Torte als Deko auf die Torte setzen, sonst zerlaufen die Toffiffees unter Umständen!!!
    Die restlichen gut gekühlten Toffifees klein hacken!
    Als erstes einen der 4 Böden auf eine vorbereitete Tortenplatte setzen. 2-3 EL der Nougat-Quarkmasse auf den Boden geben und verstreichen. Dann eine Hand voll der gehackten Toffifees und etwas vom Haselnusskrokant auf die Masse geben. Dann 2-3 EL der Quarkmasse auf den Boden geben und vorsichtig verstreichen. Dieses mit den nächsten zwei Boden wiederholen!
    Zum Abschluss den letzten Boden auf die Torte legen und mit der restlichen Quarkcreme bestreichen. Hier die letzten Toffifeebrösel, Haselnusskrokant und die Schokoraspel drauf geben. Bis zum Verzehr gut kühlen, ca. 3 Stunden sollte die Torte kalt stehen!
    Kurz vor dem Servieren die letzten Toffifee auf die Torte setzen.

    Guten Appetit!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare