3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Person/en

Zutaten

  • 750 g Sahne
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 100 g Schoko-Toffee-Bonbons
  • 100 g Haselnüsse
  • 12 Stücke Toffifee
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 25 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Packung Fertiggelatine/Pulvergelatine

Dekoration

  • 8-12 Stücke Toffifee
  • Schokoraspeln nach Belieben
  • 6
    23h 50min
    Zubereitung 23h 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig und Füllung
  1. 250 g Sahne mit den Bonbons erwärmen und die Bonbons darin schmelzen. Ich mache das ganz gerne auf dem Herd, im TM kleben die Bonbons gerne am Boden fest. Verrühren bis sich alles aufgelöst hat und dann über Nacht kaltstellen.

     

  2. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Nudelholz zerdrücken (oder im TM zerkleinern).

    Die Haselnüsse im TM grob hacken (oder nach Belieben gemahlene nehmen). Rausnehmen und beiseite stellen.

    Die Toffifee im TM fein hacken und beiseite stellen.

  3. Eier mit dem Zucker nach Sicht cremig rühren. Auf die Eiercreme Mehl, Backpulver, Löffelbiskuits und Haselnüsse geben und 5 Sek. Dough mode unterrühren. Es reicht, wenn die trockenen Zutaten feucht sind. Den Boden einer Springform (24cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-Unterhitze (Umluft 150°C) sofort 30 Min. backen.

    Den Boden aus der Form lösen und auf einen Kuchenrost stürzen. Abkühlen lassen.

    Den erkalteten Boden 1x waagrecht durchschneiden.

  4. Die Schokosahne aufschlagen.

    500g Sahne mit der Pulvergelatine steif schlagen. Dann halbieren.

    Die fein gehackten Toffifee unter die eine Hälfte der Sahne rühren. Die andere Hälfte zum Garnieren beiseite stellen.

     

  5. Die obere Hälfte des Tortenbodens auf eine Kuchenplatte stürzen. In die Mitte die eine Hälfte der Toffifee-Sahne streichen. Außenrum(am Rand) die eine Hälfte der Schokosahne streichen.

    Darauf den anderen Teil des Tortenbodens geben (mit der Schnittfläche auf die Sahne).

    Jetzt in die Mitte den zweiten Teil der Schokosahne geben und verteilen. Außenrum (am Rand) den Rest der Toffifeesahne streichen.

    Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte nach Belieben garnieren.

    Die Torte kann auch noch mit Schokoraspeln und Toffifee verziert werden. Die Toffifee´s aber erst kurz vor dem Verzehr auf die Torte geben, da das Karamell zerlaufen kann.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare