3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Creme

  • 150 g Kuvertüre Zartbitter
  • 200 g Nussnougat
  • 800 g Sahne

Teig

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel selbstgemachter Vanillezucker o. 1 P. Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Karamell-Geschmack
  • 1 Teelöffel Backpulver

Dekoration

  • 12 Toffifee
  • 1 Teelöffel Butter
  • 50 g Kuvertüre Zartbitter

  • 150 g Kuvertüre Zartbitter
  • 200 g Nussnougat
  • 800 g Sahne

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel selbstgemachter Vanillezucker o. 1 P. Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Karamell-Geschmack
  • 1 Teelöffel Backpulver

  • 12 Toffifee
  • 1 Teelöffel Butter
  • 50 g Kuvertüre Zartbitter

  • 150 g Kuvertüre Zartbitter
  • 200 g Nussnougat
  • 800 g Sahne

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel selbstgemachter Vanillezucker o. 1 P. Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Karamell-Geschmack
  • 1 Teelöffel Backpulver

  • 12 Toffifee
  • 1 Teelöffel Butter
  • 50 g Kuvertüre Zartbitter
5

Zubereitung

    Creme vorbereiten
  1. Kuvertüre in Stücken in den Closed lid geben und 15Sek./Stufe 5-6 zerkleinern.

    Nougat und Sahne zugeben und 10 Min./50°C/Stufe 1 auflösen.

    Anschließend alles in eine Rührschüssel füllen und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  2. Biskuit-Boden backen
  3. Rühraufsatz einsetzen.

     

  4. Alle Zutaten für den Teig 50 Sek./Stufe 3 verrühren.

    In eine runde (mit Backpapier ausgelegte) Springform geben und 25 Min./180°C backen

  5. Creme weiterverarbeiten
  6. Nougatsahne mit Handrührer steif schlagen.

  7. Den Boden so durchschneiden, dass der obere Teil dünner ist.2/3 der Nougatsahne auf dem dickeren Boden kuppelförmig verteilen. Den dünneren Boden darüber legen und vorsichtig eine Kuppel formen. Die restliche Creme auf der Torte verteilen.

    Anschließend 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

  8. Dekoration
  9. Kuvertüre in den Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 5-6 zerkleinern. Butter hinzugeben und alles 5 Min./50°C/Stufe 1 schmelzen.

    Damit einen Kreis in der Tortenmitte aufmalen. Nach 15 Minuten Stücke mit dem Messer vorgeben.

  10. Die Toffifees selbst erst möglichst spät rund um den Kreis aus der Torte drapieren. Manchmal fangen sie an zu rutschen. Falls noch Schokolade übrig ist kann man sie auch mit einem kleinen Klecks Schokolade "festkleben"

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ kann man statt der geschmolzenen Schokolade Schokoraspeln in der Mitte verteilen. Das spart ein wenig Zeit und sieht auch sehr schön aus, nur leider nicht wie ein richtiges Toffifee.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut. Ich habe sie nicht als...

    Verfasst von Padhenze am 17. September 2017 - 23:10.

    Geschmacklich sehr gut. Ich habe sie nicht als Kuppeltorte angerichtet, sondern glatt gestrichen. Die Kuvertüre habe ich im Rautenmuster über die Sahne verteilt, was auch sehr dekorativ aussah. Daumen hoch für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • http://www.lecker.de/toffifee

    Verfasst von Primal Chef am 29. Juli 2016 - 18:48.

    http://www.lecker.de/toffifee-torte-67686.html

     

    Ich denke so soll es aussehen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine Sünde aber echt lecker  

    Verfasst von Schutz Engel am 4. Juni 2016 - 14:08.

    eine Sünde aber echt lecker Cooking 7 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den geschnittenen

    Verfasst von Webberli am 15. Februar 2016 - 19:39.

    Habe den geschnittenen Biskuit noch mit Haselnussschnaps getränkt und statt der Kuvertürendeko mit Kakao einen Kreis dekoriert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cori20011983 schrieb: Könnte

    Verfasst von Primel85 am 6. August 2015 - 11:43.

    cori20011983

    Könnte jemand ein Foto reinstellen?

    Würde ich ja machen, aber das geht nirgends 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat die Torte super

    Verfasst von Primel85 am 29. Juli 2015 - 10:59.

    Uns hat die Torte super lecker geschmeckt!

    3 Stunden kühlen war für die Sahne zu wenig, sie ist mir misslungen und ich musste sie wegkippen. Beim zweiten Versuch war die Sahne über Nacht im Kühlschrank und ich hab 3 Päckchen Sahnesteif hinzugefügt, dann hat es super geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte jemand ein Foto

    Verfasst von cori20011983 am 14. Juni 2015 - 12:00.

    Könnte jemand ein Foto reinstellen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich könnte mich reinsetzen

    Verfasst von mjrd am 19. April 2015 - 23:59.

    ich könnte mich reinsetzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich echt lecker an werd

    Verfasst von Andrea-Lu am 16. Februar 2015 - 18:59.

    hört sich echt lecker an werd ich ausprieren Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kan mir das gar nicht

    Verfasst von RegineP am 4. Februar 2015 - 16:48.

    Ich kan mir das gar nicht vorstel.

    Mach doch ein Foto.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept durch

    Verfasst von SUD am 14. November 2014 - 13:39.

    Habe dieses Rezept durch Zufall gefunden.

    Ich würde es sehr gerne aus probieren, aber kann mir nicht recht vorstellen, wie der Kuppelförmige Kuchen aussehen soll! Und läuft da dann nicht die Schokolade runter?

    Hat jemand evtl. ein Foto?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut die Torte,ich habe

    Verfasst von irli am 31. Oktober 2014 - 21:07.

    Cooking 6Sehr gut die Torte,ich habe Blattgelatine unter die Sahne. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Torte - trifft

    Verfasst von AnnMaSch am 28. September 2014 - 12:42.

    Sehr leckere Torte - trifft genau unseren Geschmack! Wird es bestimmt wieder geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Nena-Thermofee am 22. September 2014 - 18:23.

    Super lecker und schnell sättigend  tmrc_emoticons.;) - ist beim nächsten Geburtstag auf dem Tisch  Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Engel88!  Könnte man

    Verfasst von claudi26 am 7. Juli 2014 - 00:25.

    Hallo Engel88!  Könnte man diese Torte auch, statt mit einer Kuppel, "gerade" machen? Wäre von der Handhabung her vielleicht etwas einfacher und der Geschmack ist ja der selbe. Gebe ja zu, dass eine Kuppeltorte mehr hermacht, traue mich aber nicht so ganz....

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist echt super lecker

    Verfasst von Conny978 am 7. Juli 2014 - 00:08.

    ist echt super lecker geworden


    alle waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker habe die Sahne

    Verfasst von Thermizauberin am 25. April 2014 - 19:38.

    Super lecker habe die Sahne über Nacht im Kühlschrank gelassen und ein Päckchen Sofortgelatine dazu getan trotzdem war die Sahne beim anschneiden des Kuchens nicht fest.Da wir an dem Tag nicht alles aufgegessen haben wurde der Rest am nächsten Tag gegessen un d da war die Sahne so wie sie sein sollte schön Schnittfest.Das nächste mal wenn ich die Torte mache lass ich sie über Nacht im Kühlschrank dann ist sie perfekt und sie schmeckt immer noch wie frisch zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der kuchen is super lecker

    Verfasst von fritz1973 am 18. März 2014 - 17:03.

    Der kuchen is super lecker nach dem zweiten  anlauf habe ich ie sahne mit dem handrührer gemacht  ......

    Bibi


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   habe heute die Torte

    Verfasst von smaxmaus am 9. März 2014 - 16:46.

    Hallo,

     

    habe heute die Torte ausprobiert und finde sie geschmacklich sehr lecker.

    Leider ist die Sahnemasse nach dem schlagen und verzieren doch recht flüssig geworden (war vor dem Schlagen über Nacht im Kühlschrank) und teilweise vom Kuchen gelaufen tmrc_emoticons.(

    Hatte 2 1/2 Päckchen Sahnesteif noch dazu getan. Gibts da noch einen Trick die fester zu kriegen?

    Und kann man den Kuchen grundsätzlich auch einen Tag vorher zubereiten oder wird er dann trocken bzw. die Sahnemasse wird weicher? Gibts da Erfahrungswerte?

    Danke für die Antworten tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte entschuldige die späte

    Verfasst von Engel88 am 17. Dezember 2013 - 16:27.

    Bitte entschuldige die späte Antwort.

    Die torte wird nicht gestürzt, die Creme wird kuppelförmig drauf gestrichen. Am Ende ist die Torte sozusagen halbrund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, hört sich gut an. ist

    Verfasst von irmy am 11. Dezember 2013 - 23:21.

    hallo,

    hört sich gut an. ist schon richtig dass ich die torte nach erkalten stürzen muss, oder?

    lg irmy

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Torte ist super

    Verfasst von abtaudi am 30. Oktober 2013 - 20:15.

    Hallo,

    die Torte ist super lecker, allerdings hab ich in die Sahne sahnesteif, und sehr sehr lange in den Kühlschrank. aber danke, für das tolle Rezept.... lg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt nur wenn die

    Verfasst von theilchen am 2. Oktober 2013 - 19:04.

    Klappt nur wenn die Nougatsahne 1 Nacht im Kühlschrank war. 3 Stunden sind viel zu wenig und ergeben nur einen flüssigeren Pudding!

    Counterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sahne gelingt nicht!!!!

    Verfasst von theilchen am 22. September 2013 - 15:23.

    sahne gelingt nicht!!!!

    Counterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Patrizia1985 am 20. Juli 2013 - 14:44.

    Danke für die schnelle Antwort,

    den Handrührer habe ich verbannt, als der TM da war tmrc_emoticons.-) , vielleicht liegt es ja daran. Ich habe die Sahne und den Teig gestern Abend bereits fertig gemacht. Bisher hat es mit der Sahne immer geklappt. Ich warte mal ab bis heute Nachmittag, dann wird die Springform gelöst. Ich hoffe, der Kuchen hält sich, denn lecker sieht das ganze auf jedenfall aus. Ich werde morgen berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh nein. Hast du die Sahne

    Verfasst von Engel88 am 20. Juli 2013 - 14:35.

    Oh nein.

    Hast du die Sahne auch vorher wirklich lange genug in den Kühlschrank gestellt? 3 Stunden müssen es mindestens sein. Ich mache sie manchmal auch schon am Vortag und lasse sie über Nacht im Kühlschrank.

    Zum Schlagen verwende ich einen Handrührer. Mit dem Thermomix klappt das bei mir selbst mit normaler Sahne nie so recht ohne Sahnesteif...

    Ich hoffe es klappt trotzdem.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, probierere grad den

    Verfasst von Patrizia1985 am 20. Juli 2013 - 11:36.

    Hallo,

    probierere grad den leckeren Kuchen aus, leider will die Creme beim steif schlagen nicht fest werden, sie läuft nun ziemlich runter. Habe den Ring von meiner Springform fest gemacht, dadass ich hoffentlich noch etwas retten kann. Der Kuchen ist jetzt im Kühlschrank.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank!

    Verfasst von Rica_1986 am 10. Juli 2013 - 21:48.

    Vielen lieben Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ohne Creme ist es ein

    Verfasst von Engel88 am 10. Juli 2013 - 14:50.

    Ja ohne Creme ist es ein wenig schwierig durchzuführen.

    Da hat das Programm einfach den Text gelöscht. Ich muss dem Umgang damit wohl noch ein wenig üben.

    Wenn noch etwas auffällt bitte sagen.

    Viel Spaß beim Backen und Genuss beim Essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das klingt ja super

    Verfasst von Rica_1986 am 10. Juli 2013 - 10:40.

    Hallo das klingt ja super lecker! tmrc_emoticons.D

    Am Anfang des Rezeptes steht Creme vorbereiten aber wie? Muss die Kuvertüre klein gemacht werden oder geschmolzen? Dann steht die Nugatsahne steif schlagen (Nugat vorher mit der Sahne vermengen oder wie?) Vielleicht steh ich hier auch total auf dem Schlauch! tmrc_emoticons.;)

    Wäre super wenn du das für mich erklärst Big Smile

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können