3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifeetorte - die Beste!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Biskuitboden

  • 6 Eier
  • 50 g heißes Wasser
  • 180 g Rohrohrzucker
  • 2 Päckchen Puddingpulver Karamell
  • 120 g Dinkelmehl, Typ 630

Füllung

  • 20 Toffifee, gekühlt
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Frischkäse, 300g, Doppelrahmstufe
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Päckchen Gelatine fix

Topping

  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 12-16 Toffifee
  • etwas Schokoraspel, Vollmilch

Fertigstellung

  • 1 Packung Butterkekse, zuckerreduziert

Ergänzung zum Biskuit

  • 1 Päckchen Weinstein Backpuler
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuitboden
  1. Rühraufsatz einsetzen

    Die Eier, das Wasser und den Zucker 5 Min/ Stufe 3 cremig schlagen.

    Rühraufsatz entfernen

    Die restlichen Zutaten zufügen und 30 sek/ Stufe 4 unterrühren. Ggf. Reste mit dem Spatel vom Mixtopfrand nach unten schieben und nochmal kurz verrühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.

    Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 35 Min backen. Temperatur und Backzeit richten sich individuell nach dem Ofen. Bitte Stäbchenprobe!

    Boden vor dem Weiterverarbeiten auf einem Rost vollständig erkalten lassen.

  2. Füllung
  3. Zunächst die Toffifee für ca. 10 Min in die Tiefkühltruhe legen. Die Sahne ( ggf. Mit 2 P. Sahnesteif) mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die gekühlten Toffifee in denClosed lidgeben und 5 Sek/Stufe10 zerkleinern. Die übrigen Zutaten zugeben und 30-40 Sek/Stufe5 zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Kalt stellen.

  4. Topping
  5. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und ebenfalls kühl stellen.

  6. Fertigstellung
  7. Den Tortenboden mit einem scharfen Messer quer in drei Böden unterteilen. Den untersten Boden mit Butterkeksen auslegen und mit der Hälfte der Creme bestreichen. Den mittleren Boden darauf legen und ebenfalls mit Butterkeksen auslegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Den obersten Boden auflegen und mit der Sahne bestreichen. Mit den Toffifee und den Schokoraspeln nach Belieben verzieren.

10
11

Tipp

Der Füllung und dem Topping habe ich bewusst nur den Vanillezucker zugegeben, und auch bei den Butterkeksen die zuckerreduzierte Variante gewählt, da die Creme durch die Toffifees schon süß ist. Am besten schmeckt ihr es ab und süßt eurem Geschmack entsprechend ggf. noch nach.

Torte vor dem Verzehr mindestens 2Std., am besten über Nacht, kühl stellen.

Toffifees erst kurz vor dem Servieren auf die Torte setzen, da der Karamell sonst gern verläuft.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker hat sie

    Verfasst von Schmusi76 am 29. Dezember 2015 - 15:49.

    Sehr lecker hat sie geschmeckt. Tolle Idee auch mit dem Caramel Boden! Leider habe ich die Toffifee auf den Boden gesetzt und über Nacht im Kühlschrank gehabt. Leider verlief irgendwie das Caramell aus den Toffifees und es lief bei jedem ein Rinnsaal runter. Sah nicht schön aus, aber sehr lecker war sie. Wird es öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Änderung steht unter

    Verfasst von Pefiolem am 27. November 2015 - 15:58.

    Die Änderung steht unter Ergänzung, anders lässt es das Programm nicht zu. Tipp: Immer erst das ganze Rezept lesen!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Änderung hatte es nicht

    Verfasst von Betschie85 am 8. November 2015 - 19:38.

    Die Änderung hatte es nicht übernommen! Ich bin drauf reingefallen und die Konsistenz des Bodens ist echt grenzwertig! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, sorry, das tut mir leid!

    Verfasst von Pefiolem am 16. Juni 2015 - 23:07.

    Oh, sorry, das tut mir leid! Da fehlt tatsächlich das Backpulver! :O  Ich habe das Rezept sofort geändert und es als Ergänzung hinzugefügt. Vielleicht probiert ihr es so nochmal aus, die Torte ist nämlich wirklich köstlich! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist er leider auch

    Verfasst von shadow1979 am 14. Mai 2015 - 12:36.

    Bei mir ist er leider auch nicht aufgegangen.  Kann es sein, dass hier Backpulver fehlt? Danke

    shadow1979

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab am Freitag den Kuchen

    Verfasst von katemk am 21. April 2015 - 12:45.

    Ich hab am Freitag den Kuchen ausprobiert.. Der Boden ist bei mir leider gar nicht aufgegangen, lag aber vermutlich nicht am Rezept. Das Problem hab ich immer, wenn er nicht für mich ist, sondern für einen Kuchenverkauf tmrc_emoticons.;-)

    Ich konnte ihn dann nur in 2 Teile aufteilen, nicht in 3 - hat aber trotzdem alles super geklappt! Da ich noch recht neu in der Küche unterwegs bin, hab ich einen kleinen Fehler gemacht: Ich hab den Kuchen am Freitag gebacken und gleich die Toffifee zur Dekoration draufgemacht und den Kuchen dann kühl gestellt. Am nächsten Tag ist das Karamell etwas verlaufen gewesen.. Anfängerefhler!  Big Smile

    Mein Tipp: Die Dekoration erst kurz vor dem Servieren drauf machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können