3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Traumhafte Erdbeer-Sahnerolle


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 4 Stück Eier, M
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 120 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Sahnefüllung

  • 3 Becher Sahne a 200g
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Erdbeeren frisch
  • Schokodtreusel.Minzblätter,Pistazien,für die Deko
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schmetterling einsetzen!

    Eier und Zucker in den Closed lid St/4/50°/2 Min. schlagen.

    Die Temperatur ausschalten und 8 Min/Stufe 4 weiterschlagen .

    Mehl und Backpulver und Vanillepuddingpulver in den Closed lid geben

    und 4 Sek,/St. 4 unterheben.

    evtl.mit Spatel  das  Mehl das noch nicht mit dem Teig 

    verrührt ist noch vorsichtig unterheben.

    Den Teig auf eine mit Backfolie ausgelegter Backform/rahmen einfüllen.

    Bei 180°C ca.15-18 Minuten backen.

    (Jeder kennt ja seinen Ofen am besten)

    Den Teig sofort einrollen und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen.

    Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen.

    Die Erdbeeren waschen und klein schneiden.

    Nun  den ausgekühlten Boden vorsichtig zurückrollen.Mit Sahne bestreichen

    und die Erdbeeren auf der Sahne verteilen.Den Teig vorsichtig wieder aufrollen.

    Die Rolle mit Sahne bestreichen.Mit Erdbeeren,Schokostreusel,

    Hasselnusskrokant,Minzeblättern und evtl.Pistazien verzieren.

    Der Phantasie sind da ja keine Grenzen gesetzt.tmrc_emoticons.)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hmmm lecker und so einfach zu machen. ...

    Verfasst von Sandydol am 26. März 2017 - 10:04.

    Hmmm lecker und so einfach zu machen.

    Die Rolltechnik von ny nina,hat auch super geklappt :


    Ich habe 250gr. Quark und 250gr. Cremefine genommen. Perfekt 👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei der "Rolltechnik" schwöre ich auf die...

    Verfasst von ny nina am 10. September 2016 - 14:44.

    Bei der "Rolltechnik" schwöre ich auf die Methode aus dem GU Backbuch. Die fertig gebackene Biskuitplatte wird aus dem Ofen geholt und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch "gestürzt". Dann wird ggfs. das Backpapier abgezogen und die Teigplatte mit einem feuchten Geschirrtuch abgedeckt. Darunter bleibt die Platte bis sie abgekühlt ist. Dann ganz normal mit Sahne bestreichen und einrollen. Klappt immer !!!

    Mit diesem tollen Teigrezept eine perfekte Sahnerolle. Hab sie heute mit Himbeeren gemacht.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sissi, finde ich auch

    Verfasst von Tina 1964 am 23. Mai 2015 - 14:04.

    Hallo Sissi,

    finde ich auch super lecker wenn jetzt die Erdbeersaison losgeht und die Früchte noch aus dem eigenen Garten kommen einfach himmlich. Love

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten wünscht

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und es war die

    Verfasst von Sissl am 22. Mai 2015 - 16:26.

    Heute gemacht und es war die erste Rolle die mir nicht gebrochen ist. Geschmacklick super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nicolemanjou, ich rolle

    Verfasst von Tina 1964 am 19. April 2015 - 11:01.

    Hallo nicolemanjou,

    ich rolle sie immer sofort mit Backfolie ein und lege beim Abkühlen immer ein Geschirrtuch darüber.

    Nach ca.10 Minuten rolle ich sie sehr vorsichtig zurück.Dann schlage ich die Sahne steif und dann ist meistens die Rolle abgekühlt das ich sie mit Sahne bestreiche mit Früchten (nicht nur Erdbeeren ) belege und dann vorsichtig zurückrolle.Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir gutes gelingen.Manchmal mache ich auch eine Bananenrolle daraus dann nehme ich eine Schokosahne zum füllen.

    Liebe Grüße Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rollt ihr sie mit der

    Verfasst von nicolemanjou am 18. April 2015 - 23:38.

    rollt ihr sie mit der Backfolie ode nur den Teig ?

    nicolemanjou

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) :) :) suuuper

    Verfasst von christa becker am 19. April 2013 - 19:00.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) suuuper fein

    werde sie immmer und immer wieder backen.Kann sie nur jedem empfehlen.

    danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo frau_graml, ich habe

    Verfasst von Tina 1964 am 31. März 2013 - 22:11.

    Hallo frau_graml,

    ich habe heute auch die Erdbeerrolle gebacken und sie ist wieder spitze wie auf dem Bild geworden. Love

    Rollst du nach dem backen die Rolle sofort ein?

    Ich lege dann immer ein feuchtes Geschirrtuch zum auskühlen darüber und nach 10 Minuten rolle ich den Teig auf fülle die Sahne ein und rolle wieder gleichmässig auf.

    Bei mir bricht die Rolle nicht.Vielleicht liegt es an der Übung denn ich backe sehr viel und habe schon eine gewisse Übung darin.Vielleicht probierst du es ja mal wieder ich drück dir die Daumen das es beim nächsten mal klappt. tmrc_emoticons.)

    Ich wünsche dir noch schöne geruhsame Ostern.

    Tina 1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte diese Sahnerolle zu

    Verfasst von frau_graml am 31. März 2013 - 19:42.

    Wollte diese Sahnerolle zu Ostern ausprobieren, aber leider ist sie nicht so gelungen wie ich wollte. tmrc_emoticons.((  Obwohl ich die Rolle wieder sehr vorsichtig aufrollen wollte ist sie gebrochen. Kann mir jemand sagen woran dies liegen kann? Habe dann versucht das beste draus zu machen und sie wieder ein bisschen "zusammen zu kleben". Sieht jetzt zwar wieder einigermaßen gut aus, aber zum schneiden ist es eine Katastrophe. 

    Geschmacklich ist diese Rolle aufjedenfall sehr lecker, deshalb bekommst du von mir auch 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können