3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Turbo Apfelkuchen mit Pudding & Zimtstreusel! Der BESTE!


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Für den Boden:

  • 200 g Mehl, 550 o. 405
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter, kalt, z.B. Kaergarden Balance
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Füllung:

  • 2 Stück Äpfel, säuerlich
  • ca. 750 g Apfelmus, selbstgemacht o. Glas
  • 1 Päckchen Vanillepudding-Pulver
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Milch
  • 1 geh. TL Zimtpulver
  • 2 EL Griess, optional f. d. Festigkeit

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 80 g Butter, kalt, z. B. Kaergarden Balance
  • 1 geh. EL Zimtpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Auf zum perfekten Boden!
  1. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen!

    Alle Zutaten für den Boden in den Mixtopf einwiegen und auf Dough mode für 2 Minuten verrühren.

    Dann eine Springform (24er o. 26er) einfetten. Den Mürbeteig auf dem Boden gleichmässig verteilen (am besten mit den Händen) und einen Rand hoch ziehen (ca. 1 1/2 cm).

    Topf kurz durchspülen.

  2. Die Füllung...so fruchtig!!!
  3. Die Äpfel schälen und in Viertel schneiden. Im Mixtopf für ca. 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Je nachdem, wie grob oder fein die Äpfel im Teig sein sollen, kann man das variieren.

    Dann weiter im Counter-clockwise operation!

    Den Apfelmus zu den Äpfeln geben,Zimtpulver dazu und ca. 6 Minuten auf 90 Grad, Stufe 2 Counter-clockwise operation aufköcheln lassen.

    Das Puddingpulver mit der Milch und dem Zucker anrühren.

    Wenn die Apfelmischung köchelt, erst den Grieß, dann den Vanillepudding dazu geben.

    Noch mal ca. 1 Minute auf 100 Grad Stufe 2 Counter-clockwise operation aufkochen.

    Füllung auf den Mürbeteig geben.

    Topf kurz ausspülen, trocknen.

     

     

     

  4. Die Zimtstreusel...mmmmhhh
  5. Alle Zutaten für ca. 8 Sekunden auf Stufe 3 verrühren.

    Den feinen Streuselteig mit den Händen etwas zusammendrücken, um gröbere Streusel zu formen. Diese auf den Kuchen krümeln.

     

    Auf der mittleren Schiene für ca. 60 Minuten bei 175 Grad Umluft backen. (Die Streusel sollten leicht gebräunt sein)

    Gut auskühlen lassen, da er sonst beim Schneiden zu flüssig ist. Wir mögen es allerdings total, wenn er noch lauwarm und etwas weicher ist....tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt perfekt frisch geschlagene Sahne mit einem Hauch Zimt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Kuchen gerade im Ofen. Brauch ihn...

    Verfasst von TiMix am 6. April 2018 - 08:14.

    Ich habe den Kuchen gerade im Ofen. Brauch ihn aber erst morgen. Ob man den Kuchen nur 45 min. backt, und am nächsten Tag für die restliche Zeiteinstellung den Ofen schieben kann damit er dann wie ganz frisch schmeckt? Hat das schon ma l jemand ausprobiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und alle waren mehr als...

    Verfasst von Katja0408 am 20. Januar 2018 - 19:36.

    Heute ausprobiert und alle waren mehr als begeistert.
    Dabke für das tolle einfache Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Apfelkuchen kam sehr gut an beim...

    Verfasst von mickey0908Maus am 12. Dezember 2016 - 11:35.

    Der Apfelkuchen kam sehr gut an beim Nachmittagskaffee mit den Schwiegereltern wow so lecker auch am nächsten Tag noch super lecker und fluffig (leider war nur noch ein Stück da)

    Für den Streusel habe ich anstatt Zimt Kokosflocken genommen mmmmhhhLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für das leckere Rezept!...

    Verfasst von annaleo am 29. September 2016 - 06:43.

    Dankeschön für das leckere Rezept!

    Jetzt weiß ich was ich mit dem ganzen selbstgemachten Apfelmus diesen Winter lang machen werde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, dass er Euch auch so gut...

    Verfasst von Thermiespatz76 am 22. September 2016 - 17:43.

    Das freut mich sehr, dass er Euch auch so gut schmeckt! ☺️ Vielen Dank! Nur der 1 Stern ist bei der guten Bewertung wohl eher ein Versehen gewesen...Sad

    Warte nicht erst auf Sonne, tanze im Regen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dass Rezept ausprobiert.Es schmeckt...

    Verfasst von Mineralwasser am 17. September 2016 - 15:21.

    Habe heute dass Rezept ausprobiert.Es schmeckt total lecker.Meine Familie war begeistert.Wird es nun öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker! Habe die

    Verfasst von hoeba am 25. April 2016 - 21:22.

    Sooo lecker!

    Habe die Streusel vor der Füllung gemacht, und einmal spülen gespart tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Apfelmus selbst

    Verfasst von Claudia Dobry am 1. Januar 2016 - 15:25.

    Habe das Apfelmus selbst gemacht. Der Kuchen war total Lecker und schnell gemacht. Meine Gäste waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hätte ich doch fast die

    Verfasst von Bea19 am 15. Oktober 2015 - 21:40.

    Jetzt hätte ich doch fast die Sterne vergessen.

    LG Bea

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den Kuchen

    Verfasst von Bea19 am 15. Oktober 2015 - 21:36.

    Habe heute den Kuchen ausprobiert und meine Familie war restlos begeistert. tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das schöne Rezept. Cooking 7

    LG Bea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Julie-1 am 19. September 2015 - 21:46.

    Habe den Kuchen heute gebacken, allerdings mit Dinkelmehl. Ist sehr gut geworden. Danke für das Rezept. Jammi! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach spitze!  Danke 

    Verfasst von Friederike 64 am 30. August 2015 - 14:59.

    Einfach spitze!  Danke  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach spitze. Danke 

    Verfasst von Friederike 64 am 30. August 2015 - 14:58.

    Einfach spitze. Danke  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Lieblingsapfelkuchen

    Verfasst von Brunchi am 28. August 2015 - 23:21.

    Mein Lieblingsapfelkuchen tmrc_emoticons.) ,

    Kam auch bei den Nachbarn gut an. Der Aufwand lohnt sich....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein absulut neuer

    Verfasst von Car-Men am 21. März 2015 - 17:01.

    Mein absulut neuer Lieblingskuchen  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab die Sterne vergessen.

    Verfasst von ulischnulli am 21. März 2015 - 15:41.

    hab die Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von ulischnulli am 21. März 2015 - 15:31.

    tmrc_emoticons.) Danke für das tolle Rezept. Die Gradangaben haben allerdings nicht gepasst. Habe den Kuchen bei 180Grad 60min in den Ofen.

    schmeckt lauwarm wirklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist jetzt im Ofen,

    Verfasst von Thermini811 am 15. März 2015 - 20:19.

    Der Kuchen ist jetzt im Ofen, von dem her kann ich den Geschmack noch nicht beurteilen. Allerdings stimmen dieZeitangaben nicht: der Teig hat fast doppelt so lange gebraucht u die Streusel musste ich auch nachbearbeiten... Auch die Kochzeit für die Äpfel hab ich verlängert. Es ist ein aufwenigeres Rezept, aber wenn der Geschmack stimmen sollte, lohnt es sich bestimmt. Bewertung folgt, sobald die Gäste da warentmrc_emoticons.-) 

    So, der Kuchen ist verspeist und war sehr lecker! Rezept ist gespeichert und wird definitiv wieder gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die tollen

    Verfasst von Thermiespatz76 am 13. März 2015 - 10:02.

    Danke für die tollen Feedbacks!!! Love

    Ich freue mich sehr, dass Euch der Kuchen auch so gut schmeckt wie uns! tmrc_emoticons.)

     

    Warte nicht erst auf Sonne, tanze im Regen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja gut an 

    Verfasst von verok2 am 12. März 2015 - 22:05.

    Hört sich ja gut an 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich superfruchtig und

    Verfasst von Brunchi am 11. März 2015 - 21:11.

    Wirklich superfruchtig und mit dem Mürbeteig eine tolle Kombination. Wir waren total begeistert und meine Gäste auch. Danke für das tolle Rezept. Hat auch im TM 31 gut funktioniert.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen wird diese Woche

    Verfasst von thermomix-zauberfee am 8. März 2015 - 16:54.

    Der Kuchen wird diese Woche noch gebacken. Hört sich wirklich mega-lecker und einfach an. Gut dass ich noch einige Gläser selbst zubereitetes Apfelkompott vorrätig habe.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Kuchen

    Verfasst von Futtjes1957 am 8. März 2015 - 16:01.

    Hallo,

    ich habe den Kuchen gebacken, aber nur ein halbes Rezept und ich bin total begeistert.

    Er schmeckt wirklich himmlisch.

    LG Irene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können