3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Überlebenswaffeln vegan


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

  • 250 g Buchweizen
  • 50 g Mandeln
  • 50 g kernige Haferflocken
  • 150 g Weizenmehl 550
  • 1 Päckchen Hefe
  • 4 EL Zucker
  • 30 g Pflanzenöl
  • 500 g Soja-Reis-Drink
  • 4 EL Vollsojapulver als Eiersatz
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln 30 Sekunden auf Stufe 10 mahlen und umfüllen. Buchweizen und Haferflocken 1 Minute auf Stufe 10 mahlen. Nun die restlichen Zutaten ergänzen und 1 Minute auf Stufe 4 verrühren. Der Teig sollte nun an einem warmen Ort noch eine Stunde gehen. Danach wie gewöhnlich im Waffeleisen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eignet sich prima für unterwegs.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...wieso gibt's denn hier

    Verfasst von mixtante01 am 2. Juli 2016 - 16:33.

    ...wieso gibt's denn hier noch keinen Kommentar!? Die Waffeln sind soo lecker, kamen sehr gut bei meinen Gästen an und haben wirklich pappsatt gemacht tmrc_emoticons.;)!

    Statt Weizenmehl habe ich Dinkelmehl Type 630 genommen, statt Zucker habe ich Xucker (Xylit) verwendet, als Pflanzenöl habe ich Kokosöl verwendet und statt Soja-Reis-Drink Haferdrink. Statt Vollsojapulver habe ich ca. 3 EL Chiasamen ca. 20 Minuten (?) in Wasser eingeweicht.

    Meine Waffeleisen habe ich mit Kokosöl eingepinselt - nichts backte an tmrc_emoticons.;).

    Die wird es definitiv öfter geben tmrc_emoticons.)!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können