3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanilla Cheesecake mit Kirschsoße


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 100 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 1/2 TL flüssiges Vanillearoma
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 250 g Magerquark
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse

Kirschsoße

  • 1 Glas Kirschen (720 ml)
  • 20 g Speisestärke
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die weiche Butter in Stücken in den Closed lid geben. 60 g Zucker, 1 Ei und 1/2 TL Vanillearoma zufügen. 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren. Mehl und Backpulver 30 Sek./Stufe 6 untermischen. Den Teig in eine eingefettete Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Closed lid ausspülen.

     

    2. Backofen auf 150 °C vorheizen. 3 Eier in den Closed lid geben und mit dem Schmetterling unter Sichtkontakt auf Stufe 3 schaumig schlagen, dabei 120 g Zucker durch die Deckelöffnung langsam einrieseln lassen. Schmetterling rausnehmen. Vanillezucker, 1 TL Vanillearoma, Quark und Frischkäse zufügen und 30 Sek./Stufe 6 unterrühren.Die Creme auf den Teig in die Form geben und glatt streichen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene ca 45 Min. backen.

     

    3. Kirschen im Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Saft und Speisestärke im Closed lid 10 Sek./Stufe 6 verrühren, dann 5 Min./100°C/Stufe 3 köcheln. Kirschen zugeben und 20 Sek./Stufe 2Counter-clockwise operation unterrühren. Soße abkühlen lassen.

     

    4. Cheesecake mit der Kirschsoße servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach ca. 20 und 40 Minuten den Kuchen rundherum mit einem Messer vom Rand lösen, dann reißt die Oberfläche nicht auf!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist super lecker

    Verfasst von Daggi17 am 21. Februar 2016 - 15:36.

    Der Kuchen ist super lecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) du erhälst von mir volle Sternezahl. Habe  den Kuchen schon einige Male gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Bild ist so

    Verfasst von eumelanin am 19. Januar 2016 - 17:55.

    Das Bild ist so vielversprechend..und genauso schmeckt er auch-genial!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ich vergaß, habe den Rand

    Verfasst von Elley02 am 6. Januar 2016 - 14:19.

    Oh ich vergaß, habe den Rand erst am Ende der Backzeit vorsichtig gelöst. Das klappte auch ganz wunderbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ................musste

    Verfasst von Elley02 am 6. Januar 2016 - 14:17.

    ................musste unbedingt noch die vielen angebrochenen Frischkäsepackungen verbrauchen sowie eine Vanillekipferlcreme und stieß auf dieses tolle Rezept. Super schnell und unkompliziert, wenn nachhher der Geschmack genauso ist, dann tmrc_emoticons.) . Gebe schon einmal vorab gern die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt vorzüglich und geht

    Verfasst von Seeschnecke am 5. Januar 2016 - 11:48.

    Schmeckt vorzüglich und geht ganz schnell und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut

    Verfasst von spintenluder am 3. Januar 2016 - 20:06.

    schmeckt sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So wie versprochen heute die

    Verfasst von Chrissi05 am 3. Januar 2016 - 19:54.

    So wie versprochen heute die Sterne tmrc_emoticons.) also einfach zu machen, Geschmack ist auch in Ordnung, mein Freund fand ihn super toll, mir hat irgendwas gefehlt. Ich werde evtl beim nächsten mal noch etwas Zitronenschale ran machen. Aber Geschmäcker sind ja immer verschieden. 

    Er ist super schön fest geworden und der Tipp mit dem Rand lösen, während des backens, war super tmrc_emoticons.) 

    foto folgt tmrc_emoticons.)

    Wird es auf jeden Fall wieder geben, evtl auch mal mit einer anderen Fruchtsoße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Hast völlig Recht,

    Verfasst von Magal am 2. Januar 2016 - 15:31.

    Danke! Hast völlig Recht, dieser Hinweis fehlt, werde ich noch dazuschreiben. Gutes Gelingen und Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spontan dein Rezept gefunden,

    Verfasst von Chrissi05 am 2. Januar 2016 - 15:12.

    Spontan dein Rezept gefunden, Kuchen ist im Ofen. Ich bin gespannt ob er fest wird, denn in der Quark Masse ist keine Speisestärke drin, hoffe das die Eier reichen tmrc_emoticons.)

    Sterne gibt's dann später tmrc_emoticons.) 

    ich würde evtl noch schreiben das man den Schmetterling wieder entfernen muss, denn nicht jeder weis das man ihn nur bis Stufe 4 nutzen sollte tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können