3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille Cupcakes nach Art der Magnolia Bakery NYC


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Cupcakes

  • 330 g Mehl
  • 2 geh. TL Backpulver
  • 120 g Butter, weich
  • 240 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g Milch
  • 1 Vanilleschote

Frosting/Topping

  • 120 g Butter, weich
  • 400 g Zucker/Puderzucker
  • 60 g Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung Cupcakes
  1. 1. Papierförmchen in Muffinförmchen setzen und den Ofen auf 180 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.
    2. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und zusammen mit dem Mehl und dem Backpulver in einer Schüssel vermengen.
    Dann vorerst zur Seite stellen.
    3. Die Butter in den Closed lid geben und auf Stufe 4 schlagen. Nach und nach den Zucker in den Closed lid einrieseln lassen. Mit dem Spatel die Masse ab und zu zurück streichen.
    4. Als nächstes gibt man die Eier während des Rührens in den Closed lid.
    5. Nun die Mehl/Backpulver/Vanille-Mischung in mehreren Etappen hineingeben. Abwechselnd auch die Milch hinzuschütten.

    Durch das dauernde Rühren wird der Teig besonders fluffig.

    6. Nun den Teig in die Förmchen verteilen und für 20-25 Minuten in den Ofen schieben. Rechtzeitig rausholen, die Muffins bleiben recht hell.
    Muffins abkühlen lassen.
  2. Zubereitung Frosting/Topping
  3. 1. Wer Puderzucker selbst macht, dies im ersten Schritt tun. Zucker in den Closed lid auf Stufe 10 mahlen und in eine Schüssel umfüllen.
    2. Butter in den Closed lid geben und auf Stufe 4 schaumig schlagen.
    3. Ca. 200 g Puderzucker, Milch und das Mark der Vanilleschote während des Rührens nach und nach hinzufügen.
    4. Wer mag kann auch einen Tropfen Lebensmittelfarbe hineingeben.
    5. Zum Schluss den restlichen Puderzucker langsam einrieseln lassen. Hier auf die gewünschte Konsistenz achten. Wer es fester mag, gibt mehr Puderzucker hinzu, sonst weniger.

    Die Masse wird dann auf den abgekühlten Muffin gegeben und nach Belieben verziert.
    Im Internet findet man Videos mit der Anleitung wie man das Topping in Form bringt. Hierfür ist ein Esslöffel oder Teigschaber notwendig.

    super lecker und die Sünde wert tmrc_emoticons.;-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Teigschaber


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept Ich habe ein halbes Rezept den Teig...

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 21. Mai 2017 - 14:26.

    Tolles Rezept. Ich habe ein halbes Rezept, den Teig mit Margarine (hatte nicht genug Butter) gemacht und es wurden 11 Teigmuffins. 8 mit Topping. Vielen DankSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können