3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillekipferl nach Großmutters Rezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 210 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 100 g gem. Mandeln
  • 280 g Mehl

Nach dem Backen

  • 8 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

  1. Bei ganzen Mandeln zuerst 100g abwiegen und 10 sec. Stufe 10 mahlen. Die Butter in kleinen Stücken und den Zucker dazugeben und für 10 sec. auf Stufe 5 verrühren, dann das Mehl dazu und nochmal 20 sec. mit Hilfe des Spatels auf Stufe 4-5 vermengen.

    Den Teig umfüllen und mit der Hand noch etwas nachkneten.

    Aus dem Teig eine Schlange formen, dann mit einem Messer kleine Portionen abteilen. Mit der Hand erst kleine Kugeln und dann die typische Kipferlform formen.

    Bei 180° Umluft ca. 20 min backen (je nach Herdtyp)

    Den Vanillezucker in eine kleine Schüssel geben und die noch heißen Kipferl mit der Oberseite darin schwenken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme am liebsten den Vanillezucker von Dr. Oetker - der ist besonders fein und haftet gut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seit ich diese Vanille Kipferl gebacken habe, sind...

    Verfasst von Amandea am 8. Januar 2017 - 13:27.

    Seit ich diese Vanille Kipferl gebacken habe, sind alle verrückt danach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken.....Schnelles Rezept, es hat...

    Verfasst von Ela1967 am 5. Dezember 2016 - 15:10.

    Gestern gebacken.....Schnelles Rezept, es hat alles super geklappt. Schmecken einTag danach noch besser.....Rezept ist gespeichert !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist ganz

    Verfasst von Thermine2 am 20. Dezember 2015 - 19:13.

    Dieses Rezept ist ganz toll...den Teig habe ich über Nacht im Kühlschrank gelagert, weil ich keine Zeit mehr zum Formen und Backen hatte. Der musste dann natürlich nochmal gut durchgeknetet werden, liess sich dann aber gut verbacken, ohne zu bröseln. Den Vanillezucker habe ich mit Puderzucker gemischt. Konsistenz und Geschmack waren perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken super lecker

    Verfasst von Julia.Bauer am 3. Dezember 2015 - 20:23.

    Schmecken super lecker tmrc_emoticons.)

    leider sind sie bei mir im heißen Zusand so schnell gebrochen,

    daher habe ich sie dann kalt im Vanillezucker gewälzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die mach ich wieder! Sind

    Verfasst von ChrisTim am 3. Dezember 2015 - 15:38.

    Die mach ich wieder! Sind etwas trocken geworden aber vielleicht hatte ich sie auch etwas zu lange im Ofen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch!!! Einziger

    Verfasst von Mäusedame am 3. Dezember 2015 - 12:20.

    Fantastisch!!! Einziger Nachteil: viel zu schnell weggegessen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und schnell

    Verfasst von Susibo73 am 2. Januar 2015 - 21:22.

    Schnell gemacht und schnell wieder weg.....das ist das einzige was zu bemängeln ist....lecker. Danke für das Rezept tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker....

    Verfasst von gürgchen am 17. Dezember 2014 - 21:24.

    Cooking 7sehr sehr lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Einfach lecker

    Verfasst von Gigilein am 14. Dezember 2014 - 20:13.

     Einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...  

    Verfasst von Tanjaj am 14. Dezember 2014 - 15:37.

    Sehr lecker...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sind wirklich

    Verfasst von Cattleya05 am 12. Dezember 2014 - 10:59.

    Sehr lecker, sind wirklich gut angekommen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker, aber

    Verfasst von spittaler61 am 11. Dezember 2014 - 12:39.

    Sehr, sehr lecker, aber leider etwas grümelig. Beim nächsten mal werde ich die Butter wohl auch eher kalt nehmen. Geschmacklich aber sehr gut.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry, Sterne vergessen!!

    Verfasst von EmmaPeel14 am 4. Dezember 2014 - 22:34.

    sorry, Sterne vergessen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere

    Verfasst von EmmaPeel14 am 4. Dezember 2014 - 22:34.

    Sehr leckere Kipferl!

    Allerdings hatte ich beim ersten Versuch auch einen sehr krümeligen Teig, der sich kaum mehr formen ließ.

    Heute dann den Tipp von Zumbabine1983 befolgt, also kalte Butter und nur 40 Sekunden bei Stufe 5 geknetet. Darüberhinaus habe ich den Teig im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

    Teig war prima und ließ sich sehr gut weiter verarbeiten. Habe immer nur die  Teigmenge, die ich gerade verarbeiteten konnte, aus der Kühlung genommen,  restl. Teig solange im Kühlschrank 'geparkt'.

    Meine kleine Änderung : 65 g Zucker und 1-2 Päckchen Vanillezucker (Bourbon-Vanille) für den Teig, schwenken der Kipferl ebenfalls in Bourbon-Vanille, sehen dadurch zwar etwas  dunkler aus, schmecken aber himmlisch.

    Danke Dir für das leckere Rezept.!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kipferl! Habe

    Verfasst von Holyfee am 3. Dezember 2014 - 16:27.

    Sehr leckere Kipferl!

    Habe sie eben gebacken und vorher Kommentare gelesen.

    habe folgende änderung drin.

    butter kalt, bzw max RaumTemperatur. 

    Mandeln zuerst, Butter und Zucker dazu, 10 Sekunden Stufe 4, dann das Mehl dazu und nochmal 20 Sekunden.

    der Teig ließ sich perfekt verarbeiten.

    Ich empfehle 16-18 gr Teig pro Kipferl, dann bekommt man ca 30 stk.

    Danke für das schnelle und einfache Rezept!

    Ich lebe meine Träume und Visionen, Du auch? 


    Gerne helfe ich Dir Deine Träume zu erfüllen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie gerade gebacken!

    Verfasst von Amandea am 3. Dezember 2014 - 11:39.

    tmrc_emoticons.)

    Ich habe sie gerade gebacken! Wir sind super lecker!Ich habe nur etwas mehr Mehl genommen, da der Teig sehr klebrig war!

    aber das finde ich nicht schlimm!

    trotzdem 5 Sterne für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zumbabine. Ich habe

    Verfasst von Fridoline am 2. Dezember 2014 - 14:37.

    Hallo Zumbabine. Ich habe selber schon festgestellt dass die Zeit etwas zu lange ist. Mein Teig war allerdings trotzdem schön geschmeidig. Liegt vielleicht

    auch an der Buttersorte. Meine Nachbarin hatte gestern den Teig nach meinen Vorgaben gemacht und er war auch sehr bröselig geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Teig vorgestern

    Verfasst von Zumbabine1983 am 2. Dezember 2014 - 13:26.

    Ich habe den Teig vorgestern ausprobiert und muss leider sagen, dass er bei der langen Zeit im TM definitiv überknetet ist. Man erkennt es daran, dass sich die Zutaten dann wieder teilen - also er wird sehr sehr fettig, bröckelt auseinander und ist von der Farbe sehr dunkel. Man kann ihn dann leider auch nicht mehr retten. Und noch was ganz wichtiges: Beim Mürbeteig nur kalte Butter verwenden, d.h. nicht erhitzen und damit weichmachen! Ich habe auch nochmal im Mürbeteig-Grundrezept nachgesehen und einen 2. Teig hergestellt und 40 Sek./ St. 5 vermischt - mit kalter Butter aus dem Kühlschrank. Dann war er perfekt! Die Zutaten habe ich noch leicht abgeändert, so wie ich es bisher ohne Rezept auch gemacht habe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken gut, nur leider hat

    Verfasst von An Gy am 2. Dezember 2014 - 09:46.

    Schmecken gut, nur leider hat das Formen gar nicht geklappt. Wenn man den Teig einfach 2 Std in den Kühlschrank stellt geht das aber super. Also unbedingt 2 Std in den Kühlschrank stellen, sonst fällt alles auseinander

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Essi_19 am 1. Dezember 2014 - 19:07.

    Sehr lecker und schnell gemacht, dies sind meine ersten Kipferl mit dem TM und ich muss sagen, sie schmecken mindestens genauso gut wie mein altes Rezept, bei dem der Teig immer nochmal 1h in den Kühlschrank musste. Ich wende sie immer in 30g Puderzucker gemischt mit 2 Vanillezuckern. Danke für das  schöne Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe beim 1. Mal auch die

    Verfasst von Fridoline am 1. Dezember 2014 - 13:13.

    tmrc_emoticons.D Ich habe beim 1. Mal auch die doppelte Menge im Thermomix gemacht - hat sich nicht so gut vermischt. Musste ich dann mit der Wärme meiner Hände gut durchkneten. Also besser immer nur 1 Portion herstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Plätzchen zur

    Verfasst von TMX2014 am 1. Dezember 2014 - 10:27.

    Leckere Plätzchen zur Adventszeit,

    ich habe dieses Rezept gestern ausprobiert und gleich die doppelte Menge hergestellt. Statt dem Vanillezucker habe ich selbst hergestellter Vanillepuderzucker mit Schoten verwendet.

    Ich hatte nur beim Formen das Problem, dass der Teig immer wieder prökelte und sich deshalb nicht ganz so leicht verarbeiten ließ. Das Ergebnis war allerdings sehr gut und sehr lecker.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade eben gemacht und ich

    Verfasst von glöckchen_127 am 30. November 2014 - 17:53.

    Gerade eben gemacht und ich muss sagen, die sind superlecker und schnell und einfach gemacht. Fuhre Nummer 2 ist noch im Ofen, aber bei der ersten konnte ich nicht widerstehen und hab gleich eins probiert. Hmmmmmm - die Sternchen sind voll verdient und ein Herzchen lass ich auch noch da.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich den Teig nun noch

    Verfasst von steffidasbaby am 30. November 2014 - 14:24.

    Nachdem ich den Teig nun noch einmal richtig durchgeknetet habe, hatts geklappt.

    Jetzt habe ich den "Dreh" raus tmrc_emoticons.;)

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine liessen sich irgenwie

    Verfasst von steffidasbaby am 30. November 2014 - 12:25.

    meine liessen sich irgenwie nicht formen und bröckelten auseinander. Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe...

    HAbe den Teig jetzt mal im Kühlschrank, mal sehen ob das Formen später klappt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie gerade noch warm

    Verfasst von smoethrath am 30. November 2014 - 11:02.

    Habe sie gerade noch warm probiert, sehr sehr lecker

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Janine 80 am 29. November 2014 - 01:44.

    Cooking 7 tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Janine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zart, knusprig, leicht und

    Verfasst von Isi973 am 29. November 2014 - 01:04.

    Zart, knusprig, leicht und sooooo lecker!  Love

    DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass sie dir

    Verfasst von Fridoline am 27. November 2014 - 14:28.

    Freut mich, dass sie dir schmecken! Die Sorte Vanillezucker ist eigentlich egal - nur bei günstigen Sorten sehen die Kipferl nicht so schön aus!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker sind die

    Verfasst von Sonjaedith am 25. November 2014 - 21:23.

    Sehr lecker sind die Vanillekipferl tmrc_emoticons.)

    ich hatte allerdings nur Bourbon Vanillezucker da und den mit ein wenig normalen Zucker gemischt. Meine ersten Plätzchen aus dem Thermomix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können