3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Brilliant Brownies by Jamie Oliver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade, mind. 70 % Kakaoanteil
  • 80 g Kakaopulver, (Backkakao gesiebt)
  • 65 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250-270 g braunen Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 100-150 g gehackte Nüsse, Sehr gut schmecken Wallnüsse
  • 100-150 g Getrocknete Beeren, Sehr gut schmecken Cranberries

Sonstiges

  • Backpapier
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.

    200g Zartbitterschokolade in Stücke zerteilt, 7 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.

    250g Butter, grob mit dem Messer gestückelt in den Mixtopf geben, zusammen bei 80°/4 Min. / Stufe 1 schmelzen.

    Nach Belieben Nüsse und getrocknete Beeren bei Stufe 2/Counter-clockwise operation 20-30 Sekunden unterheben.

    Umfüllen und den Closed lid ein wenig sauber machen.

    250-270g Zucker in den Mixtopf geben, auf Stufe 4 stellen und laufen lassen, 4 Eier nach und nach hinzufügen.

    Danach auf Stufe 6 ca. 3 min. mixen bis die Masse etwas leichter wird und der Zucker sich etwas auflöst.

    Kakaopulver und Mehl in den Mixtopf sieben, Backpulver hinzugeben und nur solange bei Stufe 3 (ggf. mit Spatel) verrühren bis alles gut vermischt ist.

    Nun die geschmolzene Schokoladen-Butter-Mischung zu den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und alles bei Stufe 3 bis 4 verrühren bis es gut vermischt ist.

    Die Mischung in eine mit Backpapier ausgekleidetet Auflauffrom geben (Größe wählen, je nachdem wie dick man die Brownies später haben möchte) und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

    Und dann warten tmrc_emoticons.;)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ganz wichtig ist, dass die Masse erst auskühlen muss, sonst zerfällt alles. Allerdings ist es durch das Backpapier deutlich einfacherer die Brownies aus der Form zu bekommen. Mein Tipp wäre, nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen, dann mit dem überstehenden Backpapier aus der From lösen und nochmal gut 1 Stunde abkühlen lassen. Dann darf genascht werden.
Ich habe mir erlaubt das Rezept von CupCakeMia ein wenig umzuwandeln. Ihr verdanken wir aber, dass es diese grandiose Rezept auch für den Thermi gibt. Somit vielen Dank liebe CupCakeMia!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare