3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Dattelmakronen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Variation Dattelmakronen

  • 6 Stück Eiweiß
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Datteln
  • 250 g Puderzucker
  • 200 g Mandeln, gehobelt
  • 1/2 Flasche Bittermandelaroma
  • Backoblaten
5

Zubereitung

  1. 1. Datteln im TM kleinhacken und umfüllen

    2. Eiweiß mit Hilfe des Schmetterlings im TM sehr steif schlagen

    3. Puderzucker und Vanillezucker kurz unterrühren.

    4. Anschließend Datteln und die Mandelblättchen dazugeben und alles vorsichtig mit Rührlöffelstufe schön vermengen.

    5. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf Backoblaten setzen, die man vorher auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legt und bei 140 ° Umluft ca. 50 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr wichtig ist hierbei das ganz steife Eiweiß,...

    Verfasst von zuckermaus31 am 11. Dezember 2017 - 11:12.

    Sehr wichtig ist hierbei das ganz steife Eiweiß, es muss ein Messerschnitt zu sehen sein. Dies dauert je nach Eiweißmenge bis zu 10 Min. Auf Stufe 4. Danach erst den Zucker Einrissen lassen und kurz verrühren. Sonst zerfällt die Masse beim Backen. Die Bittermandeltropfen zum Schluss zufügen evtl. Weniger nehmen, wenn man den intensiven Geschmack nicht mag. Unbedingt 40 Min. trocknen lassen im Backofen, wie im Rezept die Backzeit vorgegeben ist, sonst sind sie in der Mitte klebrig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können