3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Hefezopf , so muss er sein


Drucken:
4

Zutaten

Variation Hefezopf , so muss er sein

  • 80 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 42 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 2 Eier
  • 60 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker, zum bestreichen 1 Eigelb und Mandelblättchen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten außer Mehl in den Closed lid und 4 Min bei 37°C auf Stufe 1 verrühren



    Mehl dazu geben und 5 Min / Dough mode



    Teig 30 Min im Closed lid gehen lassen, dann nochmal 3 Minuten Dough mode



    Teig in 3 Teile teilen und zu Zopf flechten, auf Backfolie legen, bestreichen, Mandelblättechen drüber und 30 Minuten gehen lassen



    im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca 20-25 backen.



    Dazu schmeckt frische Marmelade und selbstgemachter Frischkäse super lecker.



    Außerde ist der Zopf so, wie er sein soll: er läßt sich schön reißen. Wenn du ihn nachgebacken hast, weißt du, was ich meine tmrc_emoticons.-)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare