3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Adventskuchen ( Kirsch-Schokoladenkuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 250 g Sanella, zimmerwarm
  • 4 Eier, Gr.M
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zimt
  • 3 EL Caotina zartbitter
  • 80 g Kokosblütenzucker
  • 80 g Zucker
  • 300 g Dinkelmehl
  • 2 gestr. TL Weinsteinbackpulver
  • 200 g Zartbitterkuvertüre, gehackt
  • 1 Glas Kirschen abgetropft 350 Gramm
  • 100 g Mandeln gehackt
  • 1 Messerspitze Pimentpulver
  • 1 Messerspitze Nelken gem
  • 1 Prise Steinsalz
  • 3 EL Instant-Kaffeepulver
5

Zubereitung

    Aromatisch, saftig, schokoholisch
  1. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen (Umluft 180 Grad). Eine Springform ausfetten oder mit Backtrennspray einfetten und den Boden mit den gehackten Mandeln grosszügig bestreuen. 

    Mehl, Backpulver, alle Gewürze und Instant- Kaffee hinzugeben und vermischen, ggf. durchsieben.

    Kuvertüre in Riegel trennen und bei Stufe 6 5 Sekunden zerhacken und aus dem Mixtopf schütten.

    Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen und zur Seitenstellen.

    Sanella mit Eiern, Zucker, Vanillinzucker in den TM geben bzw -wiegen ( 1 Minute Stufe 4) ☆ Caotina, Salz, Mehlmischung einwiegen und unterrühren. (2 Min. / Stufe 3-4,) dann Rand herunterschieben und 30 Sek. / Stufe 4). Kuvertüre hinzufügen und nochmal 15 sek Stufe 4 unterrühren.☆ Teig in die Springform geben.streichen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. ☆ Kuchen ca. 65 Minuten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare