3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfelkuchen für Kinder mit Chilli - ohne Carne ;-)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Stück kleine Äpfel
  • 125 g Margarine
  • 3 Stück Eier
  • 90 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Mehl, Type 1050
  • 1 Prise Salz
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 Esslöffel Chilisauce
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und im Closed lid auf Stufe 8 klein pürieren (wenige Sekunden)

    Margarine, Eier und Zucker zuwiegen und 1 Min. Stufe 4 rühren.

    Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles nochmal 1 Min. Stufe 4 unterrühren. Die Chilisauce sollte möglichst erst am Schluß hinzugefügt werden. 

    Kastenform mit Margarine fetten und mit Mehl oder gem. Haselnüsse "pudern". Teig in die vorbereitete Form füllen und bei 180-200° Grad ca. 50 Minuten backen.

     

    ACHTUNG: Unbedint Garprobe mit Zahnstocher machen, da Kuchen aussieht als wäre er fertig, aber doch noch ein paar Minütchen bräuchte.

    Geniale Verarbeitung von runzeligen Äpfeln und da die Äpfel kleingemusert sind, sind sie auch für Kinder die kein Obst mögen super "versteckt".

    Da ich immer 1050er Weizenmehl verwende, kann es sein, dass Ihr mit 405er Mehl die Menge ein wenig erhöhen müsst. Der Teig sollte nicht flüssig sein.

    Gutes Gelingen und guten Appetit!

10
11

Tipp

chillisauce sollte nicht allzu scharf sein....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare