3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfelkuchen mit Schmand - einfach und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Grundteig

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Milch
  • 2o0 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 50 g Amerettinis

Belag

  • 1000 g Äpfel, z.B. Elstar, Jonagold, Boskop
  • 2 EL Zitronensaft

Guss

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 200 g Schmand
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Grundteig
  1. Butter und Zucker     15 Sek / stufe 4


    Eier und Milch  nach und nach aufs laufende Messer     ca. 30 Sek. / Stufe 4


    Die Amerittinis zerbröseln und mit dem Mehl und dem Backpulver dazu  geben.   20 Sek. / Stufe 4


    Teig in eine gefettete Springform geben, Backofen auf 180 Grad vorheizen.


     


     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Belag
  4. Äpfel schälen, achteln und Kerngehäuse entfernen.


    Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln und kreisförmig auf dem Teig anordnen.

  5. Guss
  6. Eier und Zucker     10 Sek. / Stufe 4


    Schmand hinzufügen    10 Sek. / Stufe 4


    Guss über die Äpfel gießen

  7. Backen
  8. Den Kuchen im Ofen (Mitte) mind. 40 Minuten backen bis ereine schöne goldgelbe Farbe hat (s. Foto)

10
11

Tipp

Die doppelte Menge eignet sich super für ein großes Blech - dann muss der Kuchen aber mind. 50 Min backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare