3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfelkuchen vom Blech mit Streusel


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder selbstgemachten
  • 3 Stück Eier, M
  • 400 g Mehl, Dinkel
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 0,2 l Milch

Belag

  • 1500 g Äpfel
  • 1 Esslöffel Mondamin, Variante

Streusel

  • 80 g Butter, weich
  • 80 g Zucker, braun
  • 120 g Mehl
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Teelöffel Zimt
5

Zubereitung

  1. Teig

    Butter mit Zucker und dem Vanillezucker in den Closed lid, Stufe 4/40 sek

    Die Eier nacheinander unterrühren Stufe 3/ 3 min.

    Mehl mit dem Backpulver mischen und ggf. sieben, mit der Milch dazugeben. Stufe 4-5 / 3 min.

    der Teig lässt sich einfach aus dem Topf lösen und auf einem gefetteten Backblech verteilen.

  2.  

    Belag

    die geschälten Äpfel in Scheiben schneiden und gleichmäßig darauf verteilen.

    Als Variante:

    1 kg Äpfel Stufe 5/10 Sek. zerkleinern, dann

    500gr Äpfel dazu Stufe 3/5 Sek. zerkleinern mit Mondamin Stufe 1/100° 8 Min aufkochen und auf dem Teig verteilen.

  3.  

    Streusel

    Butter, Zucker, Haferflocken und Mehl mit dem Zimt mischen. mit der Hand zu Streuseln kneten und auf den Äpfeln verteilen.

  4.  

    im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-& Unterhitze ca. 50 min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare