3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Eierlikör-Streuselkuchen mit Erdbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 200 g Butter
  • 180 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 Stück Eier
  • 250 g Eierlikör
  • 1 Packung Erdbeeren (frisch)

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mandeln oder Haselnüsse gemahlen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Der Teig

     

    1. Die Eier trennen und das Eiweis in den Closed lid geben und

    2 Min auf Stufe 4 Steifschlagen und umfüllen.

     

    2. Die Butter mit Puderzucker, Vanillinzucker und dem Eigelb in den Closed lid geben und 3 Min. Stufe 3 cremig rühren.

     

    3. Den Eierlikör, das Mehl, Die Speisestärke und das Backpulver hinzufügen und nochmal 3 Min. Stufe 2 verrühren.

     

    4. Den Eischnee unterheben. (ich hab das mit dem Spatel gemacht)

     

    5. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen.

     

    6. Erdbeeren auf dem Teig verteilen.

     

     

    Die Streusel

    Die Zutaten für die Streusel in den Closed lid geben und unter Sichtkontakt kneten Dough mode. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen

     

    Den Kuchen im Vorgeheizten Backofen 150 Grad Umluft 45 Min. Backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann den Kuchen wenn er kalt ist noch mit einer Glasur besprenkeln. Dazu braucht man 60g Puderzucker und 2 El Eierlikör. gut vermischen und von einem löffel auf den Kuchen laufen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Hasenfloh am 5. April 2016 - 13:05.

    Super lecker und schnell gemacht.   Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht, hab

    Verfasst von Zuckerschnitte3 am 1. August 2015 - 18:05.

    Sehr schnell gemacht, hab anstatt der Erdbeeren rote Johannisbeeren auf den Boden gestreut. Geschmacklich auch lecker, den wird es bei uns wieder geben, ist gespeichert! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können