3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Erdbeer-Windbeutel-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 40 g
  • 60 g Mehl

Belag

  • 500 g Erdbeeren
  • 400 g Schmand
  • 100 g Zucker
  • 600 g Schlagsahne
  • 8 Blatt Gelantine
  • 200 g Mini-Windbeutel mit Erdbeer-Sahnefüllung
  • 1 Päckchen roter Tortenguss, Erdbeergeschmack
  • 250 g Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Biskuit herstellen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C O/U ca. 12-15 Min. backen. Auskühlen lassen.

  2. Belag
  3. Erdbeeren waschen und putzen. Ca. 300-350 g beiseite legen, die übrigen Erdbeeren halbieren.

    Gelatine einweichen.

    Sahne  steifschlagen.

    Schmand und Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 verrühren. Gelantine ausdrücken und in der Microwelle bei mittlerer Stufe in ca. 1 Minute auflösen. Unter die Schmandmasse rühren.

    Steifgeschlagene Sahne in den Mixtopf geben und 15 Sek./ Stufe 3 mit Hilfe des Spatels unterheben. Tortenring um den abgekühlten Boden legen. 1/3 der Schmandcreme auf dem Boden verteilen. Die gefrorenen Windbeutel darauf verteilen. Halbierte Erdbeeren dazwischensetzen. Rest Creme darauf verteilen und glatt streichen. Rest Erdbeeren in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf der Creme verteilen.

    Mixtopf reinigen. Tortengusspulver, 3 gestr. El Zucker und das Wasser in den Mixtopf geben. 10 Sek./ Stufe 3 verrühren. Dann 4 Min./100 °C/ Stufe 2 kochen. Im Mixtopf etwas runterkühlen lassen und dann mit einem Esslöffel über den Erdbeeren verteilen. Ca. 2 Std kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Windbeutel Torte   Foto

    Verfasst von Leni_haeschen am 13. Mai 2016 - 13:06.

    [[wysiwyg_imageupload:23918:]]

     

    Foto zweiter Versuch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Bei den vielen Rezepten für

    Verfasst von Leni_haeschen am 13. Mai 2016 - 13:05.

    [[wysiwyg_imageupload:23917:]]

     

    Bei den vielen Rezepten für eine Windbeutel Torte hat mich dieses am Besten angesprochen. Gelatine hab ich immer Zuhause, Gelierzucker müsste ich erst kaufen und dann liegt es einfach nur rum...

    Die Windbeutel Torte kam super an auf eine Geburtstagsfeier. Leider hatten wir normale Windbeutel und keine mit Erdbeerfüllung. So stochen diese kaum raus. Da es noch einen Erdbeerkuchen gern würde nur die Hälfte gegessen. Mehr für mich über tmrc_emoticons.-D

     

    Was man evtl verbessern könnte, um es TM-Anfänger leichter zu machen,  "Biskuit herstellen"  "Sahne steif schlagen"  wenn man die Stufe und Zeit mit erwähnt. Ausser fehlt meiner Meinung nach der Hinweis die geschlagene Sahne umzufüllen. Diese Anregungen ändert aber nichts dran, dass die Torte super schmeckt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können