3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Hefezopf mit Stevia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Scheibe/n

Zutaten

  • 300 g Milch
  • 50 g Butter
  • 20 g Hefe, 1/2 Würfel
  • 65 g Stevia, anstatt Zucker. Stevia in kristalliener form auf keinen Fall REINES STEVIA VERWENDEN !!
  • 300 g Weizenmehl
  • 250 g Dinkelmehl 1050
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei, Verquirlt
  • 30 g Rosinen
  • 15 g Hagel Zucker
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Milch, Butter, Hefe und Stevia in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

  2. Mehl, Salz und Rosinen zugeben und 3 Min.Closed lid/Dough mode kneten. Teig in eine große bemehlte Schüssel legen,abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. (ca. 1 Std.)

  3. Teig in 3 Stk. teilen, auf einer nicht haftenden Arbeitsfläche zu langen Stangen rollen und 5 Minuten ruhen lassen. Die 3 Rollen an einem Ende zusammendrücken, zu einem Zopf flechten und die drei Rollen auch an diesem Ende zusammendrücken. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. (ca. 30 Minuten). Während der Gehzeit den Backofen auf 180°C vorheizen.

  4. Zopf mit verquirltem Ei bepinseln, Hagelzucker darüber streuen und im 180°C vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem bepinseln mit Ei mit Mandelblättchen bestreuen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieser Zopf schmeckte meiner

    Verfasst von Franziska102 am 17. November 2013 - 01:01.

    Dieser Zopf schmeckte meiner Familie! Wird bald wieder gemacht!  tmrc_emoticons.)

    Ich habe jedoch dem Teig 1 Ei  und 1 geh. Eßl. Mehl zugegeben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können