3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Joghurtkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 1 Glas Joghurt
  • 1 1\2 Glas Zucker
  • 2 Glas Mehl, Typ 550
  • 1 Glas Mehl, Typ 1050
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3/4 Glas Speiseöl
  • 500 g gemischte Beeren, gefroren
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Als Maßeinheit für die Zutaten dient der kleine, ausgewaschene Joghurtbecher.

    Alle Zutaten, bis auf die Beeren,  in den Mixtopf geben und 1 Minute, evtl. mit Hilfe des Spatels, auf Geschwindigkeit 6 verrühren.

    Beeren hinzufügen und Linkslauf Geschwindigkeit 2-3 mit Hilfe des Spatels unterrühren.

    Den Teig in eine gefettete Backform füllen und bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen.

    Das Rezept kann völlig individuell zusammengestellt werden, bei einem größeren Becher 200g und mehr kannst du den Kuchen beliebig vergrößern. Dabei verlängert sich auch die Backzeit.

    In dem Rezept wurde ein 200g Becher verwendet. Bei 150g ca. 45 min. Backzeit

    Es gibt unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten.

    Viel Spaß beim Experimentieren tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare