3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Mandarinen-Schmandkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Mürbeteig:
  • 75 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Backpulver, und
  • 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • 2 P. Vanillepudding
  • 1/2 l Milch
  • 175 g Zucker
  • 400 g Schmand
  • 250 g Magerquark
  • 2 Dosen Mandarinen, ( Saft auffangen )
  • 1 Packung roter Tortenguss
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und ca. 30 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Mürbeteig verarbeiten. Ca. 30 Minuten kühl stellen, anschließend in eine gefettete Springform (26 cm) drücken und einen Rand hochziehen.


     


    Für den Vanillepudding "Schmetterling" einsetzen. Milch, Puddingpulver und Zucker in den ausgespülten Mixtopf geben und 6:30 Min./100°/Stufe 3 kochen. Dann sofort den Schmand und Quark 30 Sek./Stufe 3 unterrühren und die Masse auf den Teig geben.


    Mandarinen abtropfen lassen (1/4 l Saft für den Guss auffangen) und die Mandarinen auf dem Kuchen verteilen.


     


    Bei 175 Grad etwa 1 - 1 1/4 Std. backen. Darauf achten, dass der Kuchen nicht zu dunkel wird. Evtl. nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken.


     


    Nach dem Backen den Kuchen etwas abkühlen lassen. Aus dem aufgefangenen Saft einen Tortenguss herstellen und den Kuchen damit überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat super geklappt!

    Verfasst von Mix it Babe am 7. November 2015 - 20:50.

    Hat super geklappt! Allerdings musste ich im TM5 die Kochzeit für den Pudding auf 8,5 min erhöhen sonst wäre er noch nicht angedickt. Probiert wird morgen, freu mich schon  tmrc_emoticons.)

    Nothing is better than a good friend except a good friend with a cookie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War der Pudding bei Euch auch

    Verfasst von lilo82 am 21. Februar 2015 - 18:29.

    War der Pudding bei Euch auch  so flüssig? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also von mir gibt es ein

    Verfasst von Ramona790 am 13. März 2014 - 17:51.

    Also von mir gibt es ein liebes Dankeschön für das tollt Rezept. Schmeckt super lecker  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept.

    Verfasst von Knuschel75 am 27. Juli 2012 - 14:50.

    Danke für dieses Rezept. Kannte bisher auch den "Original-Kuchen" mit 3 Bechern Schmand und freue mich jetzt über die figurfreundlichere Variante. habe noch ein Bildchen eingestellt...

    LG

    Knuschel75

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Supermitschies, wie

    Verfasst von Heimchen am 17. März 2012 - 10:26.

    Liebe Supermitschies,

    wie auch schon beim Original-Rezept ( Kommentar ) danke ich Dir für die Beantwortung meiner Frage. Mehr wollte ich gar nicht. Ich habe auf die Farbe des Tortengusses und dieses und jenes zu wenig geachtet.

    Kalorienreduzierte Varianten sind immer gut. Hast Du diesen Tipp auch im Rezept! Wäre für uns User doch ein absolutes Plus !!!!!!

    Liebe Grüße Heimchen 

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Heimchen, eine

    Verfasst von Supermitschies am 16. März 2012 - 21:41.

    Liebes Heimchen,

    eine Variation ist es dann, wenn am bestehenden Rezept Kleinigkeiten variiert werden.

    An meiner Variation wird ein Teil vom Schmand durch Magerquark ersetzt. Die Zuckermenge der Füllung ist etwas reduziert. Dadurch etwas weniger kalorienreich aber genauso lecker.

    Außerdem verwende ich statt klaren Tortenguss roten. Und ich benutze zum Rühren den Schmetterling.

    Ich hoffe, Deine Frage ist hiermit beantwortet. Es handelt sich um eine Variation des schon bestehenden Rezeptes, aber eben nicht um eine Kopie und auch nicht um ein ganz neues Rezept.

    Gruß supermitschies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Petra K, mir geht es

    Verfasst von Heimchen am 16. März 2012 - 10:27.

    Liebe Petra K,

    mir geht es nicht darum ob irgendjemand beleidigt ist oder vielleicht sein könnte. Doch schaut Euch mal genau um. Es ist alles in 3-4facher Ausführung vorhanden. Das stört mich persönlich sehr. Ich mein wenns total identisch ist. Es gib mit Sicherheit viele Rezepte die den selben Namen tragen und doch jeder anders zuebreitet. Dann ist die Vielfalt ein Segen.

    Ich wollte mit meinem Kommentar auch nicht  Jemanden zu nahe treten.Ich bin mir hier nicht sicher, darum habe ich nachgefragt. Was steckt hinter dieser Variation.

    Finde es schade, wenn Du Dich darüber entsetzen kannst, wenn ich nach etwas frage, was ich persönlich nicht verstanden haben. Aber damit muss ich leben!

    Zu der Meinung mit dem Rezeptdoppler stehe ich nach wie vor. Dafür haben wir die Zusatzfunktion " Suchen"  und hier handelt es sich nicht um einen Doppler, sondern um eine Variation!

    Gruß und ebenfalls ein schönes Wochenende an alle!

    Heimchen 

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Supermitschies, dieses

    Verfasst von PetraK am 16. März 2012 - 10:14.

    Hallo Supermitschies,

    dieses ist kein persönlicher Kommentar an Dich, sondern an alle Rezepteinsteller und Leser. Ich bin gerade schlicht weg entsetzt über den Kommentar von Heimchen tmrc_emoticons.(  . Muss man denn, bevor man ein schönes Rezept einstellt, das gesamte Internet kontrollieren, ob evtl. dieses oder ein ähnliches Rezept schon vorhanden ist, damit nicht irgendein Mensch auf Erden beleidigt ist. Leute - ist gibt doch sicherlich größere Sorgen. Freut Euch alle doch, dass sich  überhaupt jemand die Mühe macht und Rezepte einstellt. Ich jedenfalls habe sehr viel Freude daran.

    Euch alles ein schönes Wochenende

    PetraK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich ja super

    Verfasst von sanny2812 am 16. März 2012 - 09:10.

    Hallo,


    das hört sich ja super an, werde ich am WE gleich mal ausprobieren. Allerdings würde ich gerne noch wissen, wieviel Magerquark du verwendet hast? Du schreibst zwar eine Packung, aber die gibts ja in verschiedenen Größen 250 gr., 500 gr., etc!


    Wäre super, wenn du das noch einstellen könntest, Besten Dank im Voraus.


    Liebe Grüße


    Sanny

    La vida pasa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können