3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Mini-Apfelmus-Muffins ohne Zucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

  • 2 EL Haferflocken Feine
  • 4 EL Milch
  • 1 Banane
  • 1 Ei
  • 7 EL Rapsöl
  • 150 g Apfelmark
  • 90 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
5

Zubereitung

  1. 1. Haferflocken mit der Milch und Banane in Stücken in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren - mit dem Spatel nach unten schieben und etwas einweichen

    2. restliche Zutaten in den TM geben, 20 Sek. verrühren auf Stufe 5. In die Muffinform geben und ca. 15 min bei Umluft 160 Grad backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Obst kann natürlich beliebig variiert werden. Statt Apfelmark also vielleicht einfach mal frischen Apfel und/oder Heidelbeeren austesten...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir schmecken die Muffins

    Verfasst von nisel0810 am 19. November 2015 - 20:46.

    Mir schmecken die Muffins etwas zu sehr nach Banane...

    Der Kleine isst sie aber gern und ich geb sie ihm mit gutem Gewissen, da ja kein extra Zucker drin ist.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... habe die Muffins mit

    Verfasst von mimi1986 am 10. April 2015 - 11:58.

    ... habe die Muffins mit Haferdrink, Weinsteinbackpulver und eigenem Apfel\Birnenmus gemacht. Hat den kiddys super geschmeckt, werde ich auf jeden Fall öfters machen!

    Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können