3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Pumpkin Pie (X-Mas Variante)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Kürbismus

  • 1 Speisekürbis, ca.800-900 g

Mürbeteig

  • 250 g Mehl, Darf gerne etwas dunkleres Mehl sein z.B Weizen 1050)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 kleines Ei
  • 135 g Butter

Füllung

  • 350 g Kürbismus
  • 130 g brauner Zucker
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 2 EL Rübensirup
  • 3 Eier
  • 200 g Sahne
5

Zubereitung

    Kürbismus
  1. Kürbis waschen, entkernen, in grobe Stücke schneiden im Closed lid 25 min/100 Grad/St. 2, dann 8 sek/St. 10, abkühlen lassen.

    Die entstehende Menge reicht für zwei Kuchen oder für eine andere Weiterverwertung,

  2. Mürbeteig
  3.   Alle Zutaten im Closed lid 2 min/Dough mode, mit der Hand nochmal durchkneten und in eine Folie gewickelt mindestens 30 min im Kühlschrank ruhen lassen

    In der Zeit die Füllung herstellen

    Dann Teig ausrollen, in die gefettete Form legen und einen 3 cm hohen Rand formen

  4. Füllung
  5. Alle Zutaten 2 min/St. 4, dann in die Teigform gießen, nicht von der flüssigen Füllung irritieren lassen, setzt sich beim Backen und wird fest.

    Im vorgeheitzten Backofen etwa 45 min bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen

     

10
11

Tipp

Schmeckt etwas lauwarm oder kalt, sehr lecker auch mit Vanilleeis und/oder Schlagsahne.

Habe ein Rezept hier aus der Rezeptewelt (notgedrungen) etwas abgewandelt.Original bei bela285.


 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare