3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Quarkstollen schnell und lecker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Quark 10%
  • 2 Stück Eier
  • 150 Gramm Butter, weich
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Zitrone, abgeriebene Schale
  • 200 Gramm Sultaninen, in 2EL Rum eingelegt
  • 100 Gramm Haselnüsse grob gehackt, od. Mandeln, od Walnüsse
  • Butter, zum Bestreichen
  • Puderzucker, zum Bestreichen

100g Zitronat

100g Orangeat

5

Zubereitung

  1. Nüsse in den Mixtopf und 2 - 3 Sek./St. 4 zerkleinern, umfüllen.

    Mehl, Backpulver, Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker, Quark 2 Min./Knetstufe mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    Dann Rosinen, Orangat, Zitronat und Nüsse hinzufügen und 1,30 Min./Knetstufe mit Hilfe des Spatels vermischen.

    Den Teig in eine gefettete Stollenbackform einfüllen und in den vorgeheizten Backofen geben.

    Nach ca. 40 Min. die Stollenbackform abheben und fertigbacken.

    Ofen bei 250 °C Umluft vorheizen, den Stollen dann ca. 60 Min. bei 180°C backen.

    Nach dem Abkühlen den Quarkstollen mit Puderzucker bestäuben und dann mit flüssiger Butter bestreichen. Mehrmals wiederholen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich gebe immer etwas mehr Rum

    Verfasst von momo1981 am 9. Dezember 2015 - 15:30.

    Ich gebe immer etwas mehr Rum dazu. Muss dann nur noch kurz mit der Hand nach kneten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig ist für den Thermomix zu

    Verfasst von E-weilerin am 29. November 2015 - 15:43.

    Teig ist für den Thermomix zu viel und zu fest - hat der Motor fast nicht gepackt. Musste den Teig dann noch von Hand kneten. Der Stollen selbst ist sehr gut, ich habe in der Mitte noch Marzipan reingesteckte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können