3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von super leckerem Waffelteig auf Vorrat


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Variation Waffelteig auf Vorrat

  • 200 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 5 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Schuß Rum, ca. 15-20 g
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Mehl
  • 500 g Milch
5

Zubereitung

  1. Zucker, Butter und die Eier in den Closed lid geben.
    15 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

    Vanillezucker und den Rum zugeben und 1 Minute bei 37 Grad auf Stufe 5 vermischen.

    Mehl und Backpulver zugeben und 1 Minute auf Stufe 5 vermischen.

    Die Milch dazu geben und nochmal 1 Minute Stufe 5 verrühren, bis ein schöner gleichmäßiger Teig entstanden ist.

    Anhaftungen am Rand mit dem Spatel runterschieben und noch mal ca. 20 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

    Der Teig ist relativ flüssig. Das muss so sein.

    Die Waffeln wie gewohnt in einem Waffeleisen goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Rum geht auch Whiskey oder Cognac, je nach Geschmack.

Die Waffeln hinterher mit Puderzucker bestreuen.
Apfelmus passt auch gut dazu.

Der Teig eignet sich übrigens perfekt zum einfrieren.

Nach dem Auftauen einmal kurz per Hand durchrühren und im Waffeleisen ausbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare