3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Thomas' Lieblingsschokokuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mandeln gemahlen
  • 1 EL Mehl, gehäuft
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 150 g Schoko Kekse, ich hab die von Alce Nero genommen, aber andere gehen bestimmt auch
  • Amaretto, Menge nach Belieben
  • Cognac, 2 cl - diese Mengenangabe gibt es hier leider nicht - zumindest finde ich sie nicht...
  • 100 g Himbeeren TK oder frisch
  • 2 - 3 EL Sahne, ich hatte Sahne, die nimmer flüssig war, sondern schon eher wie créme double war...
  • 3 EL Mineralwasser mit wenig Kohlensäure, mit der Sahne und dem Wasser hab ich zwei von den ursprünglich 4 angegebenen Eiern ersetzt
5

Zubereitung

  1. Die Butter und die Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 4 min 50 Grad Stufe 3 schmelzen lassen.

    Zucker und Vanillezucker zugeben und 2 min auf Stufe 4 verrühren, dabei die Eier, die Sahne und das Mineralwasser zugeben.

    Anschließend Mehl, Mandeln und Backpulver hineingeben und 20 sec auf Stufe 4 verrühren.

    Den Teig in eine Springform geben und die Schokokekse in den Mixtopf geschlossen  geben und mit Stufe 4 bis 5 für ein paar Sekunden zerkleinern. Dann den Amaretto und den Cognac dazu und kurz bei Stufe 3 unterheben. Auf den Teig geben und die Himbeeren auf die Mischung verteilen und in den Teig/die Kekskrümel hineindrücken. 

    Bei 160 Grad Unter/Oberhitze ca. 45 min backen (Stäbchenprobe)

      

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das war mir doch vorgestern

    Verfasst von teddyundine am 15. Oktober 2012 - 09:04.

    Das war mir doch vorgestern glatt durch die Lappen gegangen. Liest sich sehr lecker und auch gar nicht soooo schwer, habe schon mal ein Herz da gelassen, wird bestimmt bald probiert.  Big Smile

    Dann kommen auch noch die Sternchen.

    Jetzt erst mal vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. 



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ich hänge hier schon

    Verfasst von Delphinfrau am 14. Oktober 2012 - 12:09.

    ...ich hänge hier schon wieder fest mit meinen beschränkten Computerkenntnissen... wollte eigentlich nur als Tip einfügen, daß ich mir als Obst auch sehr gut Pfirsichspalten, kernlose weiße Trauben, Waldbeeren, Äpfel, Birnen etc. vorstellen kann... jetzt stelle ich das mal als Kommentar ein! 0)

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können