3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Zimtige Hefeschnecken (gefüllt mit Apfelgelee)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

22 Stück

für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 220 g Milch
  • 40 g Öl

Belag

  • 150 g Apfelgelee
  • 1 TL Zimt
  • 2 Esslöffel heißes Wasser
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Hefe, Zucker und Salz in den Closed lid und 3 Min/37°C/St. 2 verrühren.

    Danach alle anderen Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 2 Min. /Dough mode kneten.

    In der Zwischenzeit Zutaten für den Belag glatt rühren.

    Den Teig dünn ausrollen und mit dem Gelee bestreichen, den Teig zu einer Rolle aufrollen und mit dem Messer in 2cm breite Stücke schneiden. Die Schnecken auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen, und nochmal mit dem Gelee bestreichen und auf dem Backblech ca. 45-60 Minuten gehen lassen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober/Unterhitze ca. 16 Minuten backen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, danke für die

    Verfasst von minsche am 21. April 2016 - 08:55.

    Sehr lecker, danke für die Anregung. Hab zusätzlich noch rhababer klein macht und mit auf die Füllung gegeben, oben noch paar Streusel und perfekt. Durch das Gelee sind sie schön saftig. Werd ich sicherlich wieder machen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker .... Habe die Füllung

    Verfasst von manu1309 am 27. Januar 2016 - 22:12.

    Lecker .... Habe die Füllung mit Quittengelee gemacht. Anstatt Öl habe ich Butter genommen. Volle Punktzahl.... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tigerente, nachdem du

    Verfasst von Jumau am 26. Oktober 2013 - 16:07.

    Hallo Tigerente,

    nachdem du den Teig ausgerollt hast, bestreichst Du ihn mit Gelee. Dann rollst Du ihn auf und schneidest 2 cm dicke Scheiben ab. Die so enstandenen Schnecken legst du auf ein Blech und bestreichst sie auf der Schnittfläche mit dem restlichen Gelee.

    VG und gutes Gelingen

    Jumau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HUHU! Habe gerade das Rezept

    Verfasst von Tigerente 2012 am 26. Oktober 2013 - 12:57.

    HUHU!

    Habe gerade das Rezept gefunden und möchte es die Tage mal ausprobieren!

    Hätte da noch eine Frage! Muss ich vor dem aufrollen auch Gelee auf den Teig schmieren??

     

    LG Tigerente 2012

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können