3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Zimtschnecken mit Haselnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Hefeteig

  • 20 g Hefe
  • 60 g Butter
  • 170 g Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei

Füllung

  • 100 g Haselnüsse
  • 60 g Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 75 g Milch
  • 100 g Butter
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, Milch, Hefe (zerbröckelt) in den Closed lid wiegen und 10g Mehl dazu geben und bei 37°C/St.3/ 3 Min. vermengen und anschließend 15 Minuten im Closed lid gehen lassen.

  2. Das restliche Mehl und alle übrigen Zutaten in den Closed lid geben und 3 Min.Dough mode kneten. Den Teig herausnehmen und abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

  3. Füllung
  4. In der Zwischenzeit die Haselnüsse in den Closed lid geben und 5Sek./St. 6 grob mahlen. Dann die restlichen Zutaten in den Closed lid geben 37°C/2 Min./St.2 verrühren.

    Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

  5. Schnecken
  6. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn zu einem Rechteck ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Mehr in die Länge als in die Breite ausrollen.

     

  7. Anschließend dicht aufrollen.

     

  8.  Die Teigrolle in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und evtl. noch mit den Fingern nachformen.

     

  9.  Das Blech in den Ofen geben und ca 10-15 Minuten goldbraun backen (öfter mal gucken, denn sie werden schnell zu kross).

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man es mal eilig hat kann man anstelle des Hefeteigs auch eine Packung Blätterteig aus dem Kühlregal nehmen tmrc_emoticons.;-)

Je nach dem wie groß die Schnecken sein sollen kann 15 oder 30 machen. Um 30 zu machen halbiert man den Teig vor dem Ausrollen und macht dann 2 Bleche mit je 15 kleinen Schnecken. So habe ich es gemacht.

Wenn man aus dem Teig 15 Zimtschnecken macht hat jede ca 362 kcal, bei 30 Zimtschnecken hat jede etwa 181 kcal.

Wer es ein bisschen süßer mag kann die Schnecken hinterher noch mit  Zimt-Zuckerguss aus 100g Puderzucker verfeinern tmrc_emoticons.-)

(Dann haben die Zimtteilchen je 194 kcal bzw. 288 kcal.)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept hab leider keine Nüsse wird...

    Verfasst von Podoline1809 am 23. September 2017 - 12:27.

    Tolles Rezept hab leider keine Nüsse wird nächste Woche gebacken
    LG Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super geworden, und mit

    Verfasst von LianeBanane am 26. Juli 2015 - 19:22.

    Sind super geworden, und mit genug Füllung! Habe 30 kleine auf 2 Bleche verteilt.

    Volle Punktzahl! Cooking 7

    [[wysiwyg_imageupload:17124:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können