3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Verschlupfter Kirschkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Margarine
  • 1 gehäufte Teelöffel Vanillzucker selbstgemacht
  • 4 Tropfen Backöl Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • gehobelte Mandeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    1. Die Eier trennen, den Schmetterling in den Thermomix einsetzen und das Eiweiß 3 ½ Min./St. 4 zu Eischnee schlagen. Den Schmetterling wieder entfernen und den Eischnee in eine Schüssel  umfüllen.

    2. Das Eigelb mit dem Zucker, der Margarine, Vanillzucker und Backöl Zitrone zusammen 40 Sek./St. 3 schaumig rühren.

    3. Anschließend den Eischnee in den Thermomix auf den schaumig gerührten Teig und darauf das  Mehl mit dem Backpulver geben und alles zusammen mithilfe des Spatels ca. 40 Sek./St. 1 zusammenrühren.

    4. Nun den Teig in eine Backform füllen und die Sauerkirschen darauf gleichmäßig verteilen und etwas andrücken. Darauf noch gehobelte Mandeln streuen.

     

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 Der Kuchen lässt sich gut abändern. Er schmeckt auch gut, wenn man anstatt den Sauerkirschen Äpfel  geschält und geviertelt auf den Teig legt und daraus dann einen verschlupften Apfelkuchen macht.

 

Guter Kuchen, wenn es mal schnell gehen muss!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare