3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Versunkener Rhabarberkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig:

  • 250 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Stück Orangensaft, (100 ml)
  • 800 g Rharbarber
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Rharbarber schälen, putzen und in kleine Stücke schneiden,


    Orange pressen


    Backofen auf 190° Ober/ Unterhitze vorheizen.

  2. Teigherstellung
  3. Butter, Zucker und eine Prise Salz 1 Minute Stufe 5 Mixtopf geschlossen


     


    Eier hinzufügen 1 Minute Stufe 5 Mixtopf geschlossen schön schaumig schlagen lassen.


     


    Mehl, Backpulver und Orangensaft 30 Sekt Stufe 5 Mixtopf geschlossen.


     


    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech streichen.


    Rhabarber darauf verteilen und mit dem Spatel ein bisschen eindrücken.


     


    Backzeit: 35 Minuten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

geht total schnell, ist super einfach und der Teig schmeckt einfach herrlich frisch und saftig tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • habe den kuchen gestern abend gebacken mit...

    Verfasst von Werden am 25. April 2017 - 08:48.

    habe den kuchen gestern abend gebacken (mit streuseln),was soll ich sagen "klasse". Gibt volle sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen!!!!

    Verfasst von n36 am 18. Juni 2016 - 12:43.

    Sehr leckerer Kuchen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen geht tatsächlich

    Verfasst von astrid242 am 29. Mai 2016 - 21:53.

    Der Kuchen geht tatsächlich sehr schnell, allerdings fanden wir den Teig geschmacklos und fad...Für meinen Geschmack auch viel zu wenig Zucker für Rhabarberkuchen...Schade    tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr leckerer Kuchen,

    Verfasst von Finchen87 am 29. Mai 2016 - 15:03.

    Sehr sehr leckerer Kuchen, der Ruck Zuck fertig ist. Allerdings hat sich bei mir der Teig beim letzten Schritt nicht richtig vermengt. Habe dann den Teig nochmal eine halbe Minute mit der Teigfunktion Dough mode vermischt.

    Vielen Dank für das schnelle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr

    Verfasst von ChSe am 17. Mai 2016 - 21:23.

    Wirklich sehr lecker! 

    Schmeckt mit dem Rhabarber schön frisch und geht wirklich schnell.

    Die Backzeit musste ich allerdings verlängern, dann war der Kuchen aber super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Den wird's

    Verfasst von JuWe am 16. Mai 2016 - 21:45.

    Super lecker!

    Den wird's öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superschneller Kuchen  und

    Verfasst von utifant am 15. Mai 2016 - 13:37.

    superschneller Kuchen  und lecker so liebe ich das... tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Kuchen und super

    Verfasst von Hühners am 11. Mai 2016 - 18:01.

    Leckerer Kuchen und super schnell gemacht. Ich hatte keinen Saft, deshalb habe ich Milch genommen. Passt auch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, ich habe den

    Verfasst von Beate2502 am 1. Mai 2016 - 19:31.

    Vielen Dank, ich habe den Kuchen heute aus der rezeptwelt heraus gesucht weil es mir so gut gefallen hat. 

    Der Kuchen schmeckt sensationell gut. Vielen Dank, den mach ich wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich herrlich!

    Verfasst von Meli0082 am 30. April 2016 - 21:54.

    Schmeckt wirklich herrlich! Danke fürs Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, freue mich schon auf

    Verfasst von Mr. T. am 21. Februar 2016 - 21:51.

    Super, freue mich schon auf die nächste Rhabarbersaison!

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein neuer Lieblings-

    Verfasst von Glubschibubschi am 30. Mai 2015 - 19:16.

    Mein neuer Lieblings- Rhabarber-Kuchen!  tmrc_emoticons.D Hab ihn allerdings noch mit Streuseln nach folgendem Rezept verfeinert: http://www.rezeptwelt.de/backen-süß-rezepte/beeren-käsekuchen-mit-kokos-streusel/709589. Einfach für ein Blech die doppelte Menge machen und drauf damit tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super das Rezept, einfach

    Verfasst von rikerle am 15. Mai 2015 - 15:29.

    Super das Rezept, einfach schnell lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist wirklich

    Verfasst von Mone-88 am 12. Mai 2015 - 12:01.

    Dieser Kuchen ist wirklich ruck-zuck fertig und super saftig! Ich habe den fertigen Kuchen noch mit ein bisschen Zucker-Zimt bestreut... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt absolut Klasse -

    Verfasst von Gabi74 am 9. Mai 2015 - 12:42.

    Schmeckt absolut Klasse - meine Arbeitskollegen waren begeistert und alle wollten das Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PS ich habe nur 50 gr.

    Verfasst von woelkchen156 am 2. Mai 2015 - 15:32.

    PS ich habe nur 50 gr. Orangensaft genommen und oben drauf gab es Mandelblätter mit braunem Zucker. Wir sind absolute süsse und ich bin eine Liebhaberin von Mandelblätter.

    Köstlich, nochmals danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist so lecker und

    Verfasst von woelkchen156 am 2. Mai 2015 - 12:50.

    Das Rezept ist so lecker und einfach. Jetzt gibt es noch mehr Rhabarberkuch, vieeeeelen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier noch meine Fotos

    Verfasst von M.Y. am 12. Mai 2014 - 11:52.

    [[wysiwyg_imageupload:9803:]]Hier noch meine Fotos[[wysiwyg_imageupload:9802:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können