3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Von Oma - Zimtwaffeln..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 100 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Mehl(405)
  • 200 Gramm Milch
  • 80 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 gehäufte Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 gehäufte Esslöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • Öl zum Einfetten
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung..
  1. Den Schmetterling einsetzen in den Closed lid und dann alles in den Mixtopf Closed lid geben und bei 4 Min ./ Stufe 3 ./ Rühren .------Den Teig zugedeckt 20 Minuten ruhen lassen .

     

    2--Das Waffeleisen auf mittlere Temperatur vorheizen und beide Seiten mit etwas Öl einfetten 2 bis 3 Esslöffel Waffelteig auf der unteren Backfläche verteilen .Das Waffeleisen schließen und leicht herunterdrücken .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nacheinander die Waffeln backen und mit Heidelbeerkompott servieren !!!     oder auch nicht !!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker ..sehr gut für spontanen Kaffeebesuch...

    Verfasst von Codie62 am 13. November 2016 - 20:21.

    Lecker ..sehr gut für spontanen Kaffeebesuch

    sterne werden vermutlich nicht angezeigt ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim Backen sind die bei mir

    Verfasst von magistrale am 24. März 2013 - 17:54.

    Beim Backen sind die bei mir zwar nicht so aufgegangen (vielleicht weil ich das Weizenmehl mit Buchweizenmehl gemischt habe), aber geschmacklich seeeehr lecker! Hab ebenfalls Zucker auf 50g reduziert. Als eigentlicher Nicht-Waffel-Fan volle Punktzahl: 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke !!

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 3. Januar 2013 - 21:50.

    Danke !!

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr einfaches und

    Verfasst von maikaefer2383 am 3. Januar 2013 - 20:14.

    Ein sehr einfaches und leckeres Rezept.

    Habe den Zucker allerdings auf 50g reduziert.

    Die Menge haben wir zu zweit als Hauptmahlzeit verspeist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können