3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 7 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 3 EL Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Walnüsse
  • 6
    10h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter und Schokolade schmelzen (mach ich in Topf um mit Thermi einsatzfähig zu bleiben und funktioniert zeitmässig gut während Nüsse hacken, Schnee schlagen...)

     

  2. Walnüsse 3 Sekunden Stufe 4 grob hacken. Umfüllen und Thermi ausspülen

     

  3. Eier trennen und Eiklar ca 2 min mit Schmetterling steif schlagen

  4. Dotter mit Zucker schaumig aufschlagen (Stufe 3,5 für 1 min). Weitere Minute einstellen und das Schoko-Butter-Gemisch durch die Öffnung giessen.

  5. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver einwiegen und verrühren (Stufe 3,5, 30 Sekunden)

    Eischnee und Walnüsse mit dem Spatel unterziehen

  6. Auf einem mit Backalufolie oder Backpapier ausgelegtem kleinen  Backblech verteilen und im vorgeheiztem Backrohr bei 190 °C ca 20 min backen.

    Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nicht nur zum Essen pur... mit Vanilleeis, Schlagobers und warmen Beeren ein super Dessert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer Kuchen der sich auch etwas...

    Verfasst von mi-ma am 15. März 2017 - 09:36.

    Ein sehr leckerer Kuchen, der sich auch etwas länger hält (wenn nicht vorher verputzt)😄 Ist schnell zubereitet und ich habe ihn auch schon als Unterboden für eine Torte verwendet. Ist bisher bei allen sehr gut angekommen. Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frechdachs tut mir sehr

    Verfasst von browneyed am 31. August 2016 - 14:05.

    Hallo Frechdachs

    tut mir sehr leid, dass Ihnen mein Rezept nicht gefällt... weiss leider nicht so genau, was nicht zusammenpasst, sonst würde ich selbstverstänldich darauf eingehen. Die fehlende Info bezüglich Stufe, hole ich hiermit gerne nach -> Stufe 4

    Sollten Sie sonst noch fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung.

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es

    Verfasst von Frechdachs78 am 21. August 2016 - 13:16.

    habe es ausprobiert,

     

    Unzureichende Beschreibung und das passt alles nicht zusammen,

    z.B. Eischnee mit Schmettering funktioniert nicht, unzureichende Information dazu (welche Stufe )

    und deswegen leider keine Sterne von mir

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank. freu mich

    Verfasst von browneyed am 17. August 2016 - 08:54.

    vielen Dank.

    freu mich rieisig, dass du nachgebacken hast und sie dir genau so schmecken wie meinem Junior und mir.

    Lieben Gruß

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brownies  am Sonntag

    Verfasst von Lohni1 am 16. August 2016 - 23:57.

    Habe die Brownies  am Sonntag gebacken und heute am Dienstag sind sie immer noch total saftig und lecker. 

    Super einfach und super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können