3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtlicher Sprudelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig:

  • 200 g Walnüsse
  • 5 Eier
  • 225 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Backkakao
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 geh. EL Lebkuchengewürz
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 Gramm Öl
  • 150 Gramm Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

    Die Walnüsse in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend umfüllen.

    Eier und Zucker in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 6 schaumig schlagen. Dann Kakao, Mehl, Lebkuchengewürz, Backpulver, Öl und Wasser hinzugeben und 30 Sek./Stufe 5 unterrühren. Die gemahlenen Walnüsse zugeben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 vermengen.

    Den Teig in eine gefettete und mit Grieß ausgestreute Form geben und 1 Stunde backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Gebacken habe ich den Kuchen schon in einer 28er Form mit Kranzeinsatz und auch in der beliebten Rondo-Form (siehe Foto). Ich habe beide mit Backtrennspray eingefettet und mit Hartweizengrieß ausgestreut. Der Kuchen ging ohne Probleme aus beiden Formen raus!

Statt Walnüsse kann man auch Mandeln oder Haselnüsse benutzen! Ich habe beim zweiten mal gehobelte Mandeln klein gemacht und zugefügt.

Viel Spass beim Nachmachen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kakao ist viel zu viel! Die Rezeptangabe muss...

    Verfasst von EBa am 18. Januar 2021 - 13:25.

    Der Kakao ist viel zu viel! Die Rezeptangabe muss ein Fehler sein. Würde nur 3 Eßl Kakao reingeben.

    Sehr schade, er wurde dadurch sehr dunkel.... ich glaube, er wäre sonst sehr gut geworden. Hab ihn bei 160 Grad Heißluft 60 Min gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte es ein Schreibfehler sein, 15 Gramm Kakao...

    Verfasst von TTip am 27. Dezember 2020 - 00:31.

    Könnte es ein Schreibfehler sein, 15 Gramm Kakao statt 150 Gramm? Ich finde es auch schade, dass die Rezepterstellerin nicht ab und an nach den Kommentaren schaut und für Aufklärung sorgt.
    Bis das geklärt ist, werde ich den Kuchen auf keinen Fall nachbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht geniessbar! Bitter,trocken, Fall für die...

    Verfasst von Citadella am 26. Dezember 2020 - 21:45.

    Nicht geniessbar! Bitter,trocken, Fall für die Tonne....leider
    Das Rezept muss falsch sein, zuviel Backkakao. Die Verfasserin sollte das korrigieren, nachdem soviele das angemerkt haben!!! Lebensmittel, Zeit und Geld verschwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel zu trocken und zu viel Backkakao! Hat uns...

    Verfasst von sissyfee am 25. Dezember 2020 - 10:28.

    Viel zu trocken und zu viel Backkakao! Hat uns nicht geschmeckt, schade! Hatte leider die vorherigen Kommentare nicht gelesen, sonst hätte ich ihn nicht gebacken oder umgewandelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pfui, der Kuchen ist im Müll gelandet, schade um...

    Verfasst von carmen120874 am 19. Dezember 2020 - 09:46.

    Pfui, der Kuchen ist im Müll gelandet, schade um die Zeit und um die Zutaten. 150gr Kakao...hab mir gedacht soviel? Aber dadurch wurde er staubtrocken. Bitte nicht nachbacken!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolute Katastrophe! Bloß nicht ausprobieren!!!!...

    Verfasst von Aninja am 19. Dezember 2020 - 07:15.

    Absolute Katastrophe! Bloß nicht ausprobieren!!!!
    Ich kann garnicht sagen was man besser machen könnte, damit dieser Kuchen im Ansatz schmecken könnte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ungenießbar...

    Verfasst von grazin am 17. Dezember 2020 - 17:32.

    Leider ungenießbar
    Ich kann mich ebenfalls nur den vorigen Kommentaren anschließen. Der Kuchen ist staubtrocken und bitter. Schade um die vielen guten Zutaten. Vielleicht schmeckt er ja mit viel viel weniger Kakao gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich auch nur den vorherigen Kommentaren...

    Verfasst von ulrike123 am 13. Dezember 2020 - 17:26.

    Ich kann mich auch nur den vorherigen Kommentaren anschließen. Der Kuchen ist sehr trocken, wahrscheinlich liegt es an dem vielen Kakao. Schade um die vielen anderen leckeren Zutaten.
    Bei uns fand ihn niemand lecker .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der widerlichste Kuchen,den ich je gebacken und...

    Verfasst von Engelchen1811 am 13. Dezember 2020 - 13:14.

    Der widerlichste Kuchen,den ich je gebacken und gegessen habe.Viel zu viel Backkakao und total trocken.Schade um die Zutaten und die verlorene Zeit!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider der trockenster Kuchen den ich je gegessen...

    Verfasst von guiletta.rot am 13. Dezember 2020 - 08:52.

    Leider der trockenster Kuchen den ich je gegessen habe. Leider auch vom Geschmack nicht wirklich gut, kann soviel Backkakao wirklich stimmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss mich leider dem Kommentar vor mir...

    Verfasst von Meli1982 am 12. Dezember 2020 - 15:49.

    Muss mich leider dem Kommentar vor mir anschließen. Uns schmeckt er auch überhaupt nicht.

    Habe ihn mit Haselnüssen gemacht.

    Denke nicht, dass er mit Walnüssen besser geworden wäre.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen und von der Konsistenz sehr gut....

    Verfasst von Holland-Süd am 12. Dezember 2020 - 15:44.

    Einfach zu machen und von der Konsistenz sehr gut. Das Lebkuchengewürz ist für unseren Geschmack zu hoch dosiert und zu dominat. Werde den Kuchen noch einmal backen und deutlich reduzieren. Aber das ist sicherlich Geschmacksache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat der Kuchen leider gar nicht geschmeckt ...

    Verfasst von Marina H. am 12. Dezember 2020 - 06:55.

    Uns hat der Kuchen leider gar nicht geschmeckt Sad
    Fanden ihn geschmacklich und von der Konsistenz nicht gut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist für das Wochenende geplant. Sind...

    Verfasst von Nordlicht44 am 10. Dezember 2020 - 22:39.

    Der Kuchen ist für das Wochenende geplant. Sind 150g Backkakao wirklich richtig? Das erscheint mir so viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Lisketing1 am 5. September 2016 - 13:58.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von kurt-meilen am 22. März 2016 - 21:17.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Ich habe diesen Kuchen am Wochenende gebacken...

     

    Jetzt ist schon der zweite Kuchen im Ofen für meine Arbeitskollegen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weihnachten ist zwar schon

    Verfasst von Zauberhexe62 am 24. Januar 2016 - 19:17.

    Weihnachten ist zwar schon vorbei, habe heute das Rezept gefunden und es hörte sich sehr gut an. Da ich die Zutaten zu Hause hatte, hab ich es gleich ausprobiert. Ich kann dazu nur sagen sehr lecker tmrc_emoticons.).

    Habe allerdings den Kuchen nur gut 50 Minuten gebacken, hat in meinem Backofen vollkommen ausgereicht.

    Dazu gab es noch Dr. Oetker Wintergrütze. Perfekte Kombination  Love

    LG Zauberhexe62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig und

    Verfasst von Carla Carletta am 27. Dezember 2015 - 10:43.

    Super saftig und weihnachtlich lecker! 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können