3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weiße Schokolade - Cranberry - Haferflocken - Cookies


Drucken:
4

Zutaten

22 Stück

Weiße Schokolade - Cranberry - Haferflocken - Cookies

  • 180 Gramm weiße Schokolade, kann variiert werden
  • 60 Gramm Haferflocken, feine oder kernige
  • 60 Gramm Cranberrys, getrocknet
  • 190 Gramm Mehl
  • 3 Gramm Backpulver, ca. 2/3 Teelöffel
  • 3 Gramm Natron, ca. 2/3 Teelöffel
  • 1 Prise Salz
  • 115 Gramm Butter, sehr weich, leicht erwärmt
  • 100 Gramm brauner Zucker, nach Geschmack
  • 50 Gramm weißer Zucker, nach Geschmack
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 8 Gramm selbstgemachter
  • 1 Ei, Größe L, M geht auch
  • 5 Tropfen Backöl Vanille oder Vanille Aroma, optional nach Geschmack, kann auch weg gelassen werden

  • 6
    45min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C vorheizen.

    Die Schokolade grob in Würfel hacken, am besten mit der Hand. Haferflocken und Cranberrys abwiegen und miteinander vermischen. Das Mehl in einer Schüssel abwiegen, Backpulver, Natron und Salz dazugeben.

    Die Butter (ich schmelze meine immer ein paar Sekunden in der Mikrowelle) in den Mixtopf geben, die Zuckersorten hinzufügen. Die Butter und den Zucker schaumig rühren, 2 Min. 30 Sek./Stufe 3. Nun das Ei und optional das Vanille-Backöl/Aroma hinzufügen und weitere 1 Min. 30 Sek./Stufe 3 cremig rühren.

    Den Thermomix® auf 3 Min./Stufe 3 einstellen und die Mehlmischung durch den Mixtopfdeckel löffelweise zugeben. Danach die Cranberry-Haferflocken Mischung auch löffelweise durch die Öffnung zufügen. Bei Bedarf kann die Zeit verlängert werden.

    Nun die gehackte Schokolade zugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1 vermischen. Am besten nochmal kontrollieren, ob auch alles gut gemischt wurde, ansonsten mit dem Spatel nochmal durchrühren.

    Mehrere Backbleche mit Backpapier auslegen. Bei mir haben 2 ausgereicht.

    Mit 2 Teelöffeln nicht zu kleine Teighäufchen aufs Blech setzen und dabei genügend Abstand halten.

    Bei 160°C Umluft 13-15 Minuten backen.

    Nach dem Backen auf dem Blech auskühlen lassen, warm sind sie noch sehr weich und brüchig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Zuckermenge kann reduziert werden, ich habe schon etwas weniger genommen. Sie sind immer noch sehr süß, jedoch geht das "chewy" mehr verloren, je mehr der Zucker reduziert wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nun schon zum zweiten Mal gebacken....

    Verfasst von Tina-S am 29. November 2020 - 11:07.

    Nun schon zum zweiten Mal gebacken.
    Habe komplett auf den weißen Zucker verzichtet.
    Der Geschmack von der Schokolade kommt gut durch.
    Sehr, sehr leckere Kekse.

    Viele Grüße
    Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können