3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbester Christstollen nach überliefertem Rezept aus Dresden


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Gesamtzutaten

  • 830 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 45 g Butterschmalz
  • 2 Päckchen frische Hefe 42g
  • 250 g Milch
  • 2 EL Wasser
  • 100 g süße Mandeln
  • 50 g Citronat
  • 400 g Rosinen
  • 1 Flasche Bittermandel-Aroma, kleine Fläschchen Dr. Oetker
  • 1/2 TL Muskatblüte gem.
  • 2 TL Rum
  • 1/1 Portion Zitronenschale,ger.
5

Zubereitung

  1. 2 Würfel Hefe in den Mixtropf zerbröseln und mit

    10g Zucker und 2 EL Wasser im Closed lid bei 37Grad 2 Min. Stufe 1 erwärmen

  2. 125g Butter, 250g Milch, 160g Zucker, 1Fläschen Bittermandelaroma, 45g Butterschmalz hinzufügen und im Closed lid bei 50 Grad 3 Minuten erwärmen.

  3. 830g Mehl hinzufügen und im Closed lid 4 Min.Dough mode

  4.  

    Teig entnehmen und in 2 Teile teilen.

  5.  

    Einen Teil wieder in den Mixtopf geben und 50G Mandeln, 200g Rosinen, 25g Citronat, Zitronenschale, Muskatblüte, Rum hinzufügen.

    4 Minuten Dough mode

  6.  

    Den letzten Schritt mit dem 2. Teil des Teiges wiederholen.

  7. Nun aus den beiden Teilen je einen Stollen formen und ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Bei 150 Grad im Backofen Umluft ca. 1 Stune backen.

    Danach den noch heißen Stollen reichlich mit geschmolzener Butter einstreichen und mit reichlich Puderzucker bestreuen.

     

    Auskühlen lassen und dann in Alufolie einschlagen.

    An einem kühlen Ort ca. 4 Wochen ruhen und reifen lassen.

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sich da evtl. ein kleiner Fehlerteufel...

    Verfasst von Hanni53 am 16. November 2017 - 20:38.

    Hat sich da evtl. ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen? Also in meinen TM 31 passen, nachdem 250g Milch, Hefe, Zucker und Butter im Topf sind, nicht annähernd die Menge von 830g Mehl hinein. Mein TM versuchte gehorsamst, mit der halben Menge von 400g Mehl klarzukommen, dann hat er auch nochmal 200g mühsam verarbeiten wollen, aber das Mehl schaute bereits bei bei der Deckel-Öffnung heraus. Der Rest der Teigverarbeitung erfolgte manuell.
    Super aufgegangen und toll gebacken, also 2 Sterne kann ich jetzt schon mal vergeben. Über das Innenleben reden wir nach dem Anschneiden.

    kann keine Punkte vergeben, sehen keine Vorrichtung/ Button oder ähnliches! Ah hat doch noch geklappt mit der Punktevergabe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommen da ganze Mandeln rein oder gehackte oder...

    Verfasst von Kleverle2002 am 11. Dezember 2016 - 20:42.

    Kommen da ganze Mandeln rein oder gehackte oder gestiftelte oder gehobelte?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Piepchen2015 am 31. Dezember 2015 - 10:53.

    Vielen Dank für dieses Superrezept! Selbst für Menschen, die eigentlich gar keine Stolle mögen, ein Genuss.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vier Wochen haben wir leider

    Verfasst von Andreyana am 29. November 2015 - 18:06.

    Vier Wochen haben wir leider nicht durchgehalten Big Smile

    Er hat uns und dem Besuch sehr gut geschmeckt.

    Nächstes Jahr werde ich aber die Rosinen per Hand unterkneten, damit sie im Ganzen bleiben.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, leicht zu machen

    Verfasst von Pfefferbiene am 13. November 2015 - 17:02.

    Sehr lecker, leicht zu machen gelingsicher. Mit Thermi und diesem Rezept ist die adventliche Kaffeetafel lecker gedeckt. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super  einfach die

    Verfasst von rinabias am 12. November 2015 - 12:17.

    Super  einfach die Zubereitung meines 1. Selbst gemachten Christstollen. Wenn  doch  nur die  4 Wochen  schon  vorbei wären Cooking 7  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlerteufel... Muskatblüte

    Verfasst von Mike1974-10 am 11. November 2015 - 14:33.

    Fehlerteufel...

    Muskatblüte natürlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezpt ist zwar nicht von mir

    Verfasst von Colla1 am 10. November 2015 - 14:07.

    Rezpt ist zwar nicht von mir aber es muss Muskatblüte rein.

    Rezept ist fast identisch mit dem meiner Oma - kann nur sagen super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich möchten das Rezept gerne

    Verfasst von Fiesta-898 am 10. November 2015 - 13:55.

    ich möchten das Rezept gerne ausprobieren. Aber was ist richtig? In der Zutatenliste steht Muskatblüte und im Rezept Mandelblüte. Ist doch nicht dasselbe,oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bewerte jetzt die

    Verfasst von Andreyana am 10. November 2015 - 12:30.

    Ich bewerte jetzt die Zubereitung, den Geschmack bewerte ich mit Sternen dann im Dezember.

    Es war alles gut beschrieben und leicht den Schritten zu folgen. In der Zutatenliste steht einmal Muskat und im Text Mandelblüte?!?

    Der Teig war super und ist quasi aus dem TopfClosed lid geplumst.

    Die Rosinen in der ersten Ladung sahen irgendwie geschreddert aus, deshalb habe ich diese in der zweiten Ladung erst kurz vor Knetende rein.

    Ich habe den Stollen zum Gehen gleich aufs Backblech und an die Heizung.

    Nach einer Std Backzeit war er schön goldbraun. Jetzt bin ich gespannt,wie er schmecken wird.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mandelblüte findest Du als

    Verfasst von Mike1974-10 am 9. November 2015 - 22:46.

    Mandelblüte findest Du als Gewürz  im gut sortierten Gewürzregal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hatte sich wohl der

    Verfasst von Mike1974-10 am 9. November 2015 - 22:45.

    Da hatte sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Habe es korrigiert.Stimmt natürlich: 2 Würfel á 42g.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Zutatenteil steht  2

    Verfasst von Mife73 am 6. November 2015 - 19:45.

    Im Zutatenteil steht  2 Päckchen frische Hefe 20g in der Beschreibung steht 2 Würfel Hefe. Ein Würfel Hefe hat meiner Meinung immer 42g und wenn ich von Päckchen Hefe ausgehe ist die nicht frisch sondern trocken!? Was ist jetzt gewünscht?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mandelblüte ????

    Verfasst von wok-maus am 4. November 2015 - 20:48.

    Mandelblüte ????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Peaches68 schrieb: Wie ist

    Verfasst von Mike1974-10 am 1. November 2015 - 18:23.

    Peaches68

    Wie ist diese Stolle von innen? Ich mag keine trockene sonder ein wenig feucht soll sie sein. Wir sagen dazu glitschig

     

    Der Stollen wird aus meiner Sicht genau richtig: nicht zu trocken, aber auch nicht zu feucht. Ein Mittelding also.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie ist diese Stolle von

    Verfasst von Peaches68 am 1. November 2015 - 17:43.

    Wie ist diese Stolle von innen? Ich mag keine trockene sonder ein wenig feucht soll sie sein. Wir sagen dazu glitschig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne sind fürs

    Verfasst von wothan am 1. November 2015 - 17:33.

    Die Sterne sind fürs einstellen des Rezeptes ....

    Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aha,wer lesen kann ist

    Verfasst von wothan am 1. November 2015 - 17:32.

    Aha,wer lesen kann ist deutlich im Vorteil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wothan schrieb: Und diese

    Verfasst von Mike1974-10 am 1. November 2015 - 16:16.

    wothan

    Und diese Menge packt unser Goldstück  zu kneten  tmrc_emoticons.~  ?

    LG 

     

    Im ersten Schritt problemlos. Der Teig muss aber dann geteilt werden, und die weiteren Zutaten zugegeben werden. Wie im Rezept beschrieben. Alles auf einmal packt er natürlich nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein Stollen wie ich

    Verfasst von osterglocke123 am 1. November 2015 - 15:00.

    Das ist ein Stollen wie ich ihn kenne. Wird gleich in den nächsten Tagen ausprobiert.

    Immer neugierig auf neue Rezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und diese Menge packt unser

    Verfasst von wothan am 1. November 2015 - 14:36.

    Und diese Menge packt unser Goldstück  zu kneten  tmrc_emoticons.~  ?

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können