3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wickelkranz (Saarland)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Hefeteig ( Grundrezept süß )

Teig

  • 500 Gramm Mehl, Typ 550
  • 220 Gramm Milch, zimmerwarm
  • 80 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 1 Päckchen Hefe 40g
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Teelöffel Salz

Aufstrich ( schnelle Variante )

  • 170 Gramm Butter, streichfähig
  • Backkakao, nach Geschmack
  • Zucker, nach Geschmack

Füllung ( bisher nur auf dem Herd gemacht )

  • 100 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 40 Gramm Backkakao
  • 100 Gramm Haselnüsse gemahlen
  • Rosinen, nach Geschmach ( muss nicht )

Milch zum bestreichen

  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Hefeteig nach Grundrezept aus " Das Kochbuch " für TM 5
  1. 1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und

        2 Min./37 C/Stufe 2 erwärmen.

    2. Butter, Ei, Mehl und Salz zugeben und 

        2 Min./Dough mode zu einem Teig kneten.

     

    3. Teig in eine Schüssel geben und mit einem

         Küchentuch abgedeckt an einem warmen Ort,

         30 bis 45 Min. Gehen lassen, bis sich das

         Volumen verdoppelt hat.. 

    4. Teig ca. 0,5 cm dick, im Rechteck ausrollen

  2. Füllung
  3. Butter schmelzen. Vorsicht, die Butter darf nicht zu heiß werden! Damit sich die Butter nicht absetzt!

    Zucker einrühren, Backkakao einrühren, vorsichtig die gem. Nüsse einrühren und zum Schluss das Creme fraiche unterheben.

    Die Masse gleichmäßig auf den Teig streichen und wer mag noch Rosinen auflegen

    Das ganze vorsichtig aufrollen und in eine gut gefettete Springform legen. Die Enden andrücken. Nochmal ne halbe Stunde in der Form an einem warmen Ort gehen lassen.

    Abschliessend mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180 C Ober/Unterhitze ca. 30 Min. backen. Je nach Backofen auch etwas länger.

  4. Aufstrich ( ruckzuck )
  5. 170 Gramm weiche Butter auf den ausgerollten Teig streichen.

    Zucker nach Belieben darüber streuen.

    Backkakao nach Belieben darüber sieben.

    Das ganze vorsichtig aufrollen und in eine gut gefettete Springform legen.. Die Enden leicht andrücken. Nochmal an einem warMENK Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

    Abschließend mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180 C Ober/ Unterhitze ca. 35 Minuten. backen. Je nach Backofen etwas länger.

  6. Aus dem Ofen nehmen
  7. kurz abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und schnellstmöglich genießen!

    Der Wickelkranz schmeckt ganz frisch am besten!!!

10
11

Tipp

Die Zubereitungszeit ist inclusive Gehzeit des Teiges!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den kenn ich noch von zu haus

    Verfasst von Saarländer am 29. Dezember 2015 - 21:54.

    Den kenn ich noch von zu haus ; Cooking 6  und hab den auch schon im thermi gemacht ... Den gibts jetzt an Neujahr  Party Love danke für das tolle rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja das sind 2

    Verfasst von Puhdy am 12. April 2015 - 11:38.

    Hallo, ja das sind 2 unterschiedliche Füllvarianten! Beide lecker, die Nussfüllung ist eben typisch Wickelkranz und etwas saftiger. Bei der schnellen Variante streiche ich viiiel Butter auf den Teig damit es saftig wird! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wenn das DAS Rezept ist

    Verfasst von mel_black am 11. April 2015 - 20:00.

    Oh wenn das DAS Rezept ist was ich schon lange suche... das wäre super. 

    Aber noch ne Frage:sind das 2 verschiedene Füllungen für 2 verschiedene Varianten? 

    Und: die Zubereitungszeit von 30Std ist vllt etwas hoch tmrc_emoticons.;-)

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist ähnlich wie ich den Kranz

    Verfasst von erro am 15. März 2015 - 12:06.

    Ist ähnlich wie ich den Kranz mache, Füllung schmeckt mir am besten. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können