3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Willy`s Mohnzopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Für den Hefeteig

  • 170 Gramm Milch, 3,5% Fett
  • 30 Gramm Hefe, frische
  • 20 Gramm Butterflöckchen
  • 400 Gramm Mehl Type 405
  • 15 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Salz, fein, gestrichen
  • 10 Gramm Balsamico, weiß, Bianco
  • 30 Gramm Milch, 3,5% Fett
  • 40 Gramm Zucker
  • 1 Stück Eier

Für die Mahnfüllung

  • 100 Gramm Mohn, ganz oder gemahlen
  • 140 Gramm Milch, 3,5% Fett
  • 40 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Butterflöckchen
  • 20 Gramm Weichweizengrieß
  • 1 Stück Eier
  • 1 Prise Salz, fein
  • 2 Gramm Vanillezucker, oder selbst gemachten
  • 5 Gramm Rum, 54%
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch, 3,5% Fett
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Für den Hefeteig:
  1. zu ers den Ofen auf 50°C vorheizen und wieder ausstellen.
    170g Milch, Butter, Hefe und 15g Zucker in den Closed lidgeben und 2,5min./37°C/Stufe2 erwärmen.
    Anschlißend Mehl,Salz;Balsamico,30g Milch und 40g Zucker dazugeben und 3min./Dough mode.
    Teigin eine Schüssel geben und 1 Sunde zugedeckt im warmen Ofen gehen lassen.
  2. Für die Mahnfüllung
  3. Sofern Sie ganzen Mohn verwenden diesen 1min./Stufe9 zerkleinern. alle Zutaten (bis auf die Eier und Rum) in den Thermomix geben und 15min./100°C/Stufe3 kochen. Nach dem Kochen die Masse auf 80°C abkühlen lassen, das Ei und den Rum hinzufügen und auf 5sec./Stufe7 unterrühren.
  4. Arbeitsanleitung
  5. Den Hefeteig auf eine Größe von ca. 30x45cm ausrollen und die Mohnfüllung mit dem Gummilöffel gleichmäßig verteilen.
    den ausgerollten und mit der Füllung bestrichenen Hefeteig aufrollen und diagonal (wegen der Länge) auf ein Backblech legen.
    Die Hefeteigrolle mit einem Messer in ca.2cm Abständen einschneiden, die Rolle jedoch nicht komplett durchschneiden.
    Das Eigelb und den Esslöffel Milch verquirlen, die Mohnrolle bestreichen und weitere 10min gehen lassen.
    Nun bei 180°C ca.30min. im vorgehetzten Backofen Backen.

    Wenn Sie wollen, können Sie die Mohnrolle noch mit Zuckerglasur glasieren. (100gr. Puderzucker mit kaltem wasser bedecken und solange stehen lassen bis sich der Puderzucker wieder abgesetzt hat. Überschüssiges Wasser abschütten und die Zuckerglasur glatt verrühren. Die Konsistenz darf gerne etwas dicker ausfallen.)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich lecker an. Werde ich bald mal...

    Verfasst von Marotti am 16. November 2017 - 17:32.

    Hört sich lecker an. Werde ich bald mal probieren. Dann gibt es auch die Sterne. Danke für das Rezept. Füllung ist toll!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können