3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

XXL Kuchen - wie Milchschn*tte


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 5 Eier
  • 1 Eidotter
  • 80 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 1 geh. TL Backpulver

Füllung

  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g weiße Schokolade
  • 25 g Honig oder Karamell Sirup
  • 10 g Zucker
  • 10 g Vanillinzucker

Falls die Creme etwas fester gewünscht: einfach Sofortgelantine mit untermischen

5

Zubereitung

  1. Den Ofen O/U auf 180° vorheizen

    Eier, Dotter und Zucker in den Closed lid geben und 5Minuten/Stufe4 rühren.

    Restliche Teigzutaten einwiegen und 5Sekunden/Stufe4

     

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen oder in einen eckigen Backrahmen mit Teiler füllen (da erspart man sich am Ende das durchschneiden) und für 12 Minuten backen lassen.

     

    Abkühlen

  2. Ich hab es mit geteiltem Backrahmen gemacht.

    Geht aber auch eine Form 40x30

  3. FERTIG tmrc_emoticons.D

  4. Für die Füllung die Sahne und Sahnesteif in den Closed lid geben und auf Stufe 10 ohne Schmetterling steif schlagen. (Dauert ca. 10Sekunden, da läuft das Messer ins Leere). Umfüllen und in den Kühlschrank stellen.

    Die Schokolade in Stücken in den Topf geben und 2Minuten/50°/Stufe2 schmelzen lassen. Umfüllen

    Schmetterling einsetzen und alle Zutaten ausser der steif geschlagenen Sahne und Schokolade in den Closed lid wiegen.

    3Minuten/Stufe2 rühren lassen, damit sich der Zucker auflöst eventuell ein paar Mal stoppen und die Masse nach unten schieben.

    Hier kann bei Wunsch die Sofortgelantine auch mit reingegeben werden.

     

    Danach diese Masse vorsichtig mit der Sahne vermengen. 

    Ich mach das per Hand mit einem Teigschaber, abgekühlte Schoki mit vermengen.

  5. Nun den ausgekühlten Biskuit einmal durchschneiden (be geteiltem Backrahmen fällt das weg) und die Sahnecreme auftragen.

    Deckel draufsetzen und mindestens 2 Stunden kalt stellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich bei kochrezepte.at gefunden und umgeschrieben.

 

Die Füllung könnte man auch abwandeln und eine Quark-Joghurt Mischung anstelle Mascarpone verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist sehr gut geworden. Mir war zu viel Honig in...

    Verfasst von Katha-Mueller am 26. Juni 2017 - 22:30.

    Ist sehr gut geworden. Mir war zu viel Honig in der Füllung - ansonsten lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Vielen Dank fuumlr das Rezept Ich...

    Verfasst von Whisy am 3. Juni 2017 - 10:08.

    Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. Ich nehme etwas mehr Honig (ca. 40 g).
    Für die Füllung nehme ich doppelte Rezeptmenge und benütze den Rest als Nachspeise.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider, leider kann ich nicht

    Verfasst von Schaafmama86 am 16. Mai 2016 - 01:16.

    Leider, leider kann ich nicht mehr Punkte geben.

    Der Teig/Boden war lecker, aber die Füllung viel zu süß und schmeckte für meinen Geschmack nicht nach Milchschnitte. Sorry.

    Trotzdem danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir finden ihn meeegaaa...

    Verfasst von wenki1311 am 13. März 2016 - 18:57.

    Wir finden ihn meeegaaa... tmrc_emoticons.D

    Einfach nur lecker und locker, sogar in glutenfrei!!!

    Dankeschööön... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war lecker, aber die

    Verfasst von Mupi71 am 4. Februar 2016 - 14:53.

    Der Teig war lecker, aber die Füllung war mir eindeutig zu süß! Vielleicht kann man die ja ein bisschen abwandeln!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega!! Ich habe die

    Verfasst von Butzkopp am 31. Januar 2016 - 22:43.

    Mega!!

    Ich habe die Milchschnitte XXL gemacht und muss sagen die hat hammer mäßig geschmeckt. Alles hat direkt auf anhieb geklappt nur die Schoki hab ich mit meinem Goldstück drunter geruhrt.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden war gut,die Füllung

    Verfasst von 3sterneköchin am 28. Januar 2016 - 21:31.

    Der Boden war gut,die Füllung leider nicht. WArm muss das so lange gerührt werden? Die Mascarpone ist nach der angegebenen Zeit schon Krümel geworden. Den ersten Versuch habe ich entsorgt. Beim zweiten ist die Schokolade beim unterrühren in deinem kalte Creme (warum von Hand unterrühren? )schnell stückig geworden. Geschmeckt hat es besser als Milchschnitte! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat das Rezept schon

    Verfasst von Cindy-Marcus am 19. November 2015 - 11:11.

    Hallo,

    hat das Rezept schon jemand mit einem TM 5 gemacht ?

    danke schon mal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für die Meinungen

    Verfasst von Jagga am 11. Oktober 2015 - 23:53.

    Dankeschön für die Meinungen tmrc_emoticons.)

    Geschmäcker sind verschieden und das ist ok so !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Kuchen! Hat mich

    Verfasst von g-team23 am 1. September 2015 - 00:10.

    Leckerer Kuchen! Hat mich aber nicht so sehr überzeugt,dass ich ihn noch mal machen müsste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker! Dafür gibts 5

    Verfasst von Huppsel28 am 23. August 2015 - 11:32.

    Sehr Lecker! Dafür gibts 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kinder stehen total auf

    Verfasst von mouni75 am 25. Juli 2015 - 23:52.

    Meine Kinder stehen total auf Milchschnitte...und eigentlich kaufe ich sie nur sehr ungern. Also hab ich diesen Kuchen gemacht.

    Der Biskuit ist locker geworden u schmeckt gar nicht süß. Die Creme (ich hab Gelatine mit dazu gegeben) schmeckt seeeeehr süß. Ich hatte wirklich Zweifel, ob das was werden würde... Aber ich muss sagen: die Mischung machts! Insgesamt ist es genau richtig! Ich finde zwar nicht, dass das Ergebnis nach Milchschnitte schmeckt...aber das macht nichts...eigentlich schmeckt es mir sogar besser!

    5 verdiente Sterne von mir!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben für die Füllung

    Verfasst von Conny76 am 22. Mai 2015 - 17:05.

    Wir haben für die Füllung Honig genommen. Leider ist der Kuchen bei den Kindern durchgefallen. Die Füllung schmeckte komisch und der Boden war recht hart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt fast wie das

    Verfasst von ninchenflens am 14. Mai 2015 - 12:07.

    Schmeckt echt fast wie das Original.Meine Kollegen waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • besser als das Original!

    Verfasst von Nicole1975 am 24. April 2015 - 22:19.

    besser als das Original!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir finden ihn klasse -

    Verfasst von lelamist am 11. April 2015 - 23:40.

    Wir finden ihn klasse - totaler Eyecatcher und sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden ist super, genau

    Verfasst von maliteddy am 12. März 2015 - 19:25.

    Der Boden ist super, genau wie er sein soll...kommt jedenfalls sehr nahe an das Original ran. Nun habe ich die Füllung aber verändert und völlig erstaunt ,das nicht nur die Konsitenz ,sondern auch der Geschmack ,dem Original schon sehr nahe kommt : 200g Zucker mit 4 Eiweiß im Wasserbad ( das Wasser darf nicht an die Schüssel mit dem Eiweiß kommen) unter rühren erwärmen ,solange bis sich der Zucker gelöst hat . Eiweiß noch warm etwa 8 Minuten mit dem normalen Mixer schlagen ,bis eine weiße homogene Masse entsanden ist . Dann 200 g weiche Butter in Stücken unter rühren ,das dauert auch mit dem Mixer mindestens 5 Minuten. Auch wenn die Masse flockig wird...weiter rühren,solange bis eine glatte Masse entstanden ist . Nun kann man unter die Masse noch Frischkäse oder Schmand ,oder aber auch geschlagene Sahne heben ....man kann Honig und Vanillearoma zufügen ,ein paar Tropfen Zitronenöl...naja,  im Grunde genommen sind keine Grenzen gesetzt ,was die weiteren Zutaten betrifft...jeder wie er es mag  und sehr lecker tmrc_emoticons.)   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker gewesen

    Verfasst von Macimelle am 11. März 2015 - 02:18.

    Super lecker gewesen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gekühlt kann man die auch

    Verfasst von Jagga am 6. März 2015 - 14:34.

    Gut gekühlt kann man die auch gut aus der Hand essen.

     

    Vielleicht noch ne Packung Servietten mitnehmen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hören sich echt lecker

    Verfasst von maryann am 27. Februar 2015 - 21:54.

    Die hören sich echt lecker an!! 

    Kann man die Milchschnitten auch als Fingerfood essen, oder nur mit Teller und Gabel?? Wäre nämlich ein tolles Mitgebsel in die Muki tmrc_emoticons.;-) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird jetzt auch endlich

    Verfasst von Claudia dia am 22. Februar 2015 - 14:50.

    Das wird jetzt auch endlich mal ausprobiert, weil ich die Original Milchschnitte nicht mehr kaufen werde!...arme Kinder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der boden ist schlecht

    Verfasst von phöbe1984 am 15. Februar 2015 - 17:46.

    Der boden ist schlecht trocken  die füllung aber gut

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt wirklich sehr lecker.

    Verfasst von Moriselta am 15. Februar 2015 - 11:17.

    Klingt wirklich sehr lecker. Habt ihr eine Idee, ob ich die Mascarpone auch durch Naturjoghurt und Quark ersetzen kann? Oder wird die Creme dann nix? Schmand hab ich nicht da.

     

    Ok..habs gelesen, dass es möglich sei.... bin nur unsicher wegen der Menge

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich nehme aber

    Verfasst von caro31a am 7. Februar 2015 - 14:05.

    Sehr lecker, ich nehme aber beim nächsten Mal etwas weniger Honig ist etwas zu süß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von 1980ela am 5. Februar 2015 - 09:02.

    Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker ... und

    Verfasst von sjjl am 3. Februar 2015 - 09:59.

    Einfach und lecker ... und die Kids lieben sie. Allerdings habe ich jetzt erst gesehen, daß im Rezept 100 g weiße Schoko steht. Die habe ich irgendwie immer übersehen. Schmeckt also auch ohne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pia,   leider hab ich

    Verfasst von Jagga am 24. Januar 2015 - 20:42.

    Hallo Pia,

     

    leider hab ich das mit dem Einfrieren noch nicht versucht!

     

     

    Danke euch für eure Sterne und Rückmeldungen tmrc_emoticons.;)

    Weiterhin frohes Schlemmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmmm.....   Habe die

    Verfasst von Mama.Schlumpf am 24. Januar 2015 - 18:40.

    Hmmmmmm.....

     

    Habe die Füllung mit etwas mehr Karamellsirup, dafür ohne extra Zucker gemacht (aus Versehen bissl viel Sirup reingelaufen tmrc_emoticons.-D ) Und das Eidotter habe ich auch gespart, weil ich keine Verwendung für das Eiweiß hatte. Hat aber suuuuper geschmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Das Rezept sieht

    Verfasst von Pia 72 am 26. November 2014 - 00:38.

    Hallo 

    Das Rezept sieht richtig lecker aus. Eignen sich diese Schnitten auch zum Einfrieren und bei Bedarf rausholen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daumen hoch für diesen super

    Verfasst von MamaPia am 24. November 2014 - 11:32.

    Daumen hoch für diesen super leckeren Kuchen.  Den wird es jetzt öfter geben, allerdings muss auch ich wohl die doppelte Menge machen,  denn für mich blieb nur ein kleines Stück zum probieren  Big Smile

    Echt leggggggggaaaaaa tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für eure

    Verfasst von Jagga am 7. November 2014 - 22:01.

    Lieben Dank für eure Feedbacks  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Milchschnitte schmeckt

    Verfasst von Dani2910 am 3. November 2014 - 14:39.

    Die Milchschnitte schmeckt wie das Original. Wir könnten uns "reinlegen" Big Smile . Danke für dieses tolle Rezept. Auf jeden Fall 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert. Total

    Verfasst von steffi34 am 24. Oktober 2014 - 18:06.

    Hat super funktioniert. Total einfach und lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee!!! Ist doch gut,

    Verfasst von Sobella am 21. Oktober 2014 - 22:12.

    Super Idee!!! Ist doch gut, dass es Männer gibt, die süße Schnäuzchen besitzen und Frauen, die fast jeden Wunsch erfüllen!!! Von mir gibt es 5 Sterne! Meine Milchschnitte ist jetzt im Kühlschrank und wartet auf morgen. [[wysiwyg_imageupload:11824:]]Das nächste Mal allerdings überlege ich mir, die doppelte Menge zu backen.Danke für das Rezept!GrußSobella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das super rezept

    Verfasst von sweetness3112 am 16. Oktober 2014 - 23:14.

    danke für das super rezept haben das jetzt einmal probiert und das wird es wohl jetzt öfter geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja lecker. Werde

    Verfasst von Mama.Schlumpf am 15. Oktober 2014 - 01:09.

    Das klingt ja lecker. Werde ich ausprobieren! Sternchen gibt's, sobald ich getestet habe tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das g hat sich

    Verfasst von Jagga am 14. Oktober 2014 - 20:30.

    Das g hat sich eingeschlichen. 5 Eier natürlich  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5g Eier??

    Verfasst von Sandra1621 am 14. Oktober 2014 - 18:25.

    5g Eier??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können