3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimt Bällchen


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Bällchen

  • 1 Ei
  • 125 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 0,5 gestr. TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Öl

Bestreuen

  • 150 g Zucker
  • 1 geh. TL Zimt
  • 6
    7min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Bestreuen
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 150g Zucker und den gehäuften TL Zimt verschischn und auf einem Großen Teller verteilen. Zur Seite stellen.

  3. Bällchen
  4. Das Ei, die Milch, 50g Zucker und Vanillezucker in den Closed lidgeben und 10 Sec. auf Stufe 1.

    Mehl und Backpulver in den Closed lid geben und 20 Sec. auf Stufe 1 zu einen leichten Teig verarbeiten.

  5. Ausbacken und Bestreuen
  6. In einem Kochtopf etwas Öl erwärmen ( so das die Bällchen darin schwimmen können)

    Telöffelweise den Teig im Öl ausbacken. Auf einem Küchentuch abtropfen und auf den Teller mit der Zucker Zimt Mischung wälzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

man kann auch in den Teig noch geriebenen Apfel tun, schmeckt auch sehr lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Solche Profifotos vom Ergebnis sind ja immer toll....

    Verfasst von Melagoetz am 27. August 2018 - 12:34.

    Solche Profifotos vom Ergebnis sind ja immer toll. Da der Teig recht flüssig ist, würde mich interessieren, wie man die Bällchen rund bekommt und auch so bleiben? Wir haben den Teig letztlich mit dem Teelöffel ins heiße Öl, allerdings wird die Form dann immer anders und nicht rund 🤨. Geschmacklich sind Sie lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können