3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtschneckennudeln


Drucken:
4

Zutaten

  • 625 g Weizenmehl, 405
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • etwas lauwarme Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g weiche Butter
  • Milch, nach Bedarf (ca.300 ml
  • 50 g geschmolzener Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Zimt, .
  • .
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker und etwas lauwarme Milch in die Mitte der Gesamtmehlmenge geben und etwas miteinander verrühren. Gehenlassen, bis zum doppelten Volumen.

    Zucker, Salz, Ei, Butter und soviel Milch zugeben, damit ein geschmeidiger, formbarer Hefeteig entsteht. Wieder gehenlassen, bis sich das Volumen mind. verdoppelt hat.

    Aus geschmolzener Butter, Zucker und Zimt eine Paste anfertigen und auf dem rechteckig ausgerollten Teig verteilen. Eine Rolle formen und 15 Scheiben abschneiden. Mit der Schnittfläche nach oben  in einen Bräter oder ein Backblech geben. Nochmals 15 Min. gehenlassen. Dann bei 175° C im vorgeheizten Ofen in 30 Min. goldgelb backen.

    Schmecken auch schon lauwarm....lecker...und es duftet...

    Habe das Rezept mal aus der Hofbräuhaus-Kunstmühle, München mitgebracht.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare