3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtsterne mit gebackenem Guß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 300 Gramm Mandeln fein gemahlen
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 50 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 2 Stück Eiweiß
  • 6
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Mandeln bei Stufe 10 fein mahlen und mit dem Zimtpulver vermischen. Eiweiß, Mehl und Puderzucker zufügen und alles
    zu einem Teig verknetenDough mode. Den Teig für mindestens 2 Stunden
    (oder über Nacht) in den Kühlschrank geben.
  2. Guß zubereiten:
  3. Für die Glasur 1 Eiweiß steif schlagen. 100 g Puderzucker mit 1 Esslöffel Mehl mischen und einriesen lassen, weiter schlagen.
  4. Plätzchen fertigstellen:
  5. Den Teig zwischen Folie oder auf gemahlenen Mandeln ca. 1 cm dick ausrollen. Glasur dünn auf den Teig streichen und für ca. 30 Min. in den Gefrierschrank geben. Teig mit einem speziellen
    Zimtsternausstecher (vorher in heißes Wasser tauchen!) ausstechen. Auf Backpapier bei 150 Grad Ober-/Unterhitze (untere Schiene) ca. 10 - 15 Minuten backen. Teigreste mit ca. 50 g gemahlenen Mandeln vermischen und Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare