3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtsterne, Plätzchen glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

55 Stück

Teig

  • 4 Eiweiß
  • 330 g Puderzucker
  • 400 g Haselnüsse
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zimtsterne
  1. Haselnüsse mahlen 15 sec./Stufe 7 und umfüllen. 

    Closed lid gründlich mit Spülmittel spülen, der Topf muss absolut fettfrei sein. Schmetterling einsetzen. 

    4 Eiweiß steif schlagen 4 min./Stufe 3,5. Puderzucker zuwiegen und rühren 30 sec./Stufe 3,5. Noch besser ist es, den Puderzucker schon vorher abzuwiegen und während der letzten 30 Sekunden esslöffelweise durch die Deckelöffnung einrieseln lassen. 

    Von dieser Masse 3 gehäufte Esslöffel beiseite stellen für die Glasur. 

    In einer weiten Schüssel Haselnüsse mit Zimt mischen und den Eischnee unterheben. 

    Der Teig bleibt sehr weich und kann deshalb nicht ausgerollt werden. Teigrolle formen, diese rundum mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen, mit dem Handballen flachdrücken und Sterne ausstechen. 

    Sterne mit der Eischneemasse bestreichen.

     

     

  2. Backofen vorheizen. Backen bei 150°C 15-16 Minuten. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sterne sollen sehr hell bleiben, deshalb während der Backzeit beobachten. Gutes Gelingen! Bei mir sind es 65 Stück geworden. 

Der Teig enthält kein Mehl, ist somit auch bei Getreide-Unverträglichkeit geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine ersten Zimtsterne. ...

    Verfasst von Conny135 am 26. November 2017 - 20:42.

    Meine ersten Zimtsterne. Smile
    Hat alles super geklappt. Ich habe den Teig (auf Mehl) mit dem Nudelholz ausgerollt. Ging sehr gut und die Sterne waren ganz schnell ausgestochen.
    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! das ist eines meiner...

    Verfasst von skypher am 16. November 2017 - 18:37.

    super lecker! das ist eines meiner lieblingsplätzchen-rezepte geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MiaSun,...

    Verfasst von keksfan am 28. Dezember 2015 - 21:11.

    Hallo MiaSun,

    Du kannst statt den Haselnüssen auch gut Mandeln verwenden, vielleicht schmeckt es dir damit besser.

    Liebe Grüße,

    Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo inchen, gib nicht auf!

    Verfasst von keksfan am 28. Dezember 2015 - 21:07.

    Hallo inchen, gib nicht auf! Das wird beim nächsten mal bestimmt besser. Dass der Eischnee etwas zusammen fällt, ist normal. Von dieser Masse musst du wirklich 3 gut gehäufte Esslöffel beiseite stellen, wenn der Teig so klebrig war, nimm beim nächsten mal 4. Vielleicht hast du die Esslöffel nicht so voll gemacht wie ich. Der Teig bleibt trotzdem klebrig. Deshalb wargle ich nicht aus, sondern mache nur eine Teigrolle, die ich auf gemahlenen Haselnüssen flachdrücke. Das geht am besten mit dem Handballen. 

    Viele liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  mein Mann muss sich

    Verfasst von inchen86 am 28. Dezember 2015 - 18:45.

    Hallo, 

    mein Mann muss sich jetzt Glutenfrei ernähren und da wollte ich ihm damit eine Freude machen!

    geschmacklich war alles bestens aber ich hatte einige probleme:

    beim einriesseln des Puderzuckers ist der Schnee zusammengefallen wurde sehr klebrig, ist das so richtig?

    und das ausstecken hat absolut garnicht geklappt, da der Teig so klebrig war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, allerdings für meinen

    Verfasst von MiaSun am 18. Dezember 2015 - 13:12.

    Lecker, allerdings für meinen Geschmack zu viele Haselnüsse. Das nächste Mal mit weniger Nuss! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elizah,  Es freut mich

    Verfasst von keksfan am 15. Dezember 2015 - 08:48.

    Hallo Elizah, 

    Es freut mich sehr, dass es bei dir so gut geklappt hat. Bei mir sind auch schon alle Zimtsterne weg, ich muss wohl auch nochmal welche backen. Dankeschön für deine Bewertung! 

    Liebe Grüße und schöne Adventszeit, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wirklich gut

    Verfasst von Elizah67 am 14. Dezember 2015 - 22:57.

    Sehr lecker und wirklich gut gelunge! Stand mit den Zimtsternen immer etwas auf Kriegsfuß, aber mit diesem Rezept hat es super geklappt! Sie schmecken so gut, da reicht einmal backen wohl nicht tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lititja,  Vielen Dank

    Verfasst von keksfan am 7. Dezember 2015 - 20:43.

    Hallo Lititja, 

    Vielen Dank für die Bewertung meines Rezeptes! Wenn du Rezepte ohne Milchprodukte  brauchst, kann ich dir auch die Schokoherzen nach Oma Hertha empfehlen. Die sind wirklich sehr lecker und dürfen bei uns nicht fehlen. 

    Liebe Grüße und schöne Adventszeit, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne! Wirklich sehr

    Verfasst von Lititja am 7. Dezember 2015 - 19:03.

    5 Sterne! Wirklich sehr lecker! Besonders für meinen kleinen Milchallergiker endlich mal ein Rezept ohne Milch! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön Nahenda, es ist

    Verfasst von keksfan am 2. Dezember 2015 - 21:26.

    Dankeschön Nahenda, es ist ein Familienrezept. So hat schon meine Oma die Zimtsterne gemacht und wir lieben sie auch.

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Plätzchen sind der

    Verfasst von nahenda am 2. Dezember 2015 - 19:49.

    Diese Plätzchen sind der Oberhammer! 

    Und dass sie ohne Mehl gemacht werden, finde ich obendrein noch sehr von Vorteil.

    Werde sie auf jeden Fall öfter machen. Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich steche auch Sterne

    Verfasst von keksfan am 24. November 2015 - 20:51.

    Ja, ich steche auch Sterne aus, danke Deifele15, ich hab es verbessert.

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde sie probieren, aber

    Verfasst von deifele15 am 23. November 2015 - 22:32.

    Ich werde sie probieren, aber ich steche Sterne aus und keine Herzen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf diese Plätzchen freue ich

    Verfasst von Jagdbeule am 21. November 2015 - 22:01.

    Auf diese Plätzchen freue ich mich besonders. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können