3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Joghurt-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Zitronen-Joghurt-Muffins

  • 100 Gramm Butter, weich
  • 140 Gramm Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 190 Gramm Mehl Type 550
  • 1 Teelöffel Backpulver, gestrichen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 100 Gramm Griechischer Joghurt (10% Fett)
  • 1 Stück Bio-Zitrone, abreiben und auspressen
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2. Die Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren.

    3. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Vanille-Extrakt, Joghurt und Schale und Saft der Zitrone zugeben und 10-15 Sek./Stufe 6 verrühren.

    4. Den Teig in eine gefettete oder mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen. Ich fülle die Mulden höchstens zu 3/4 voll.

    5. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn es noch schneller gehen soll: einfach 100 g Zitronen-Joghurt nehmen! So entfällt das Reiben und Auspressen der Bio-Zitrone. Nach Belieben ein paar Tropfen Zitronen-Aroma zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare